Verkehrszeichen 267 Verbot der Einfahrt

Artikel-Nr.: VZ 267

Gewicht: ca.  
Lieferzeit: 10 - 18 Arbeitstage
Top Seller
ab 14,40 EUR

Beschreibung

Verkehrszeichen 267 Verbot der Einfahrt

Das Verkehrszeichen 267 kennzeichnet das Verbot der Einfahrt. Üblicherweise wird dieses Schild an dem Ende einer Einbahnstraße aufgestellt, an dem das Einfahren nicht gestattet ist. Dieses Verbotszeichen gilt grundsätzlich für alle Fahrzeuge; örtlich kann jedoch durch ein Zusatzschild Radfahrern das Befahren der Straße in beiden Richtungen erlaubt sein.

Dieses runde Verkehrszeichen besitzt einen weißen Querbalken auf rotem Grund. Es unterscheidet sich vom Verkehrszeichen 250, das generell die Durchfahrt in allen Richtungen für alle Fahrzeuge verbietet.

Bestellen Sie dieses Verkehrszeichen in unserem Online-Shop in der günstigen Flachform-Variante mit 2 oder 3 mm Stärke oder als hochwertige Alform- oder Randform-Ausführung. Das Schild aus Aluminium können wir Ihnen in gelochtem oder ungelochtem Zustand liefern. Wir führen drei unterschiedliche Größen und bieten Ihnen die retroreflektierende Folie in drei verschiedenen Reflexklassen an.

  • Bauart: Flachform 2 mm bzw. 3 mm, Alform oder Randform
  • Material: Aluminium
  • Folie mit Reflexklasse RA 1, RA 2, RA 3
  • Abmessungen (Durchmesser): Ø 420 mm (< 20 km/h), Ø 600 mm (21 bis 80 km/h), Ø 750 mm (> 80 km/h)
  • ohne Lochung; gegen Aufpreis Lochplan I oder II
  • Verkehrszeichen gemäß StVO und VzKat
  • Auslieferung mit RAL-Gütezeichen und unserem eigenen CE-Zeichen

Zusätzliche Information

Gewicht  
VZ-Größe

Ø 420 mm, Ø 600 mm, Ø 750 mm

VZ-Folie

RA 1, RA 2, RA 3

VZ-Bauart

2 mm, Randform, Alform, 3 mm

Fragen zum Produkt?

Haben Sie Fragen zu diesem Produkt?
Senden Sie uns Ihre Fragen über dieses Formular und wir werden uns bei Ihnen melden!

Ihr Name*

Ihre E-Mail*

Ihre Frage an uns*