Verkehrszeichen 209-30 Vorgeschriebene Fahrtrichtung geradeaus

Das Verkehrszeichen 209-30 weist darauf hin, dass an der kommenden Kreuzung oder Einmündung nach dem Schild nur geradeaus gefahren werden darf. Das kann zum Beispiel aufgrund von Einbahnstraßenregelungen erforderlich sein, aber auch die Sicherheit für Verkehrsteilnehmer erhöhen.

Die Verkehrszeichen aus Aluminium können Sie für unterschiedliche Ansprüche an Robustheit, Preis und Ästhetik in den Bauarten Flachform, Randform und Alform bestellen. Retroreflektierende Folie in den Reflexklassen RA 1, RA 2 oder RA 3 macht das Schild auch im Dunkeln leicht erkennbar. Wir liefern die Verkehrszeichen aus unserem Sortiment mit RAL-Gütezeichen und unserem eigenen CE-Zeichen an Sie aus.

Dieses Verkehrszeichen ist als Vorschriftenzeichen 209 (Fahrtrichtung rechts), oder als Vorschriftenzeichen 209-10 (Fahrtrichtung links) in unserem Shop erhältlich.

  • Bauart: Flachform 2 mm bzw. 3 mm, Alform oder Randform
  • Material: Aluminium
  • Folie mit Reflexklasse RA 1, RA 2, RA 3
  • Abmessungen (Durchmesser): Ø 420 mm (< 20 km/h), Ø 600 mm (21 bis 80 km/h), Ø 750 mm (> 80 km/h)
  • ohne Lochung; gegen Aufpreis Lochplan I oder II
  • Verkehrszeichen gemäß StVO und VzKat
  • Auslieferung mit RAL-Gütezeichen und unserem eigenen CE-Zeichen

Variante wählen:

1.
2.
3.
4.
Stückpreis ab 14,40 EUR