Verkehrszeichen 392 Zollstelle

  • Material: Aluminium
  • Bauart: Flachform 2 oder 3 mm, Randform oder Alform
  • Reflektierende Folie: Reflexionsklasse RA1, RA2 oder RA3
  • Maße: 600 oder 750 mm Durchmesser (Ø)
  • Sinnbild einseitig, Rückseite grau lackiert in RAL 7043
  • Verkehrsschilder gemäß StVO & VzKat
  • Lieferung mit RAL- & CE- Gütezeichen

Produktbeschreibung:

Mit dem Verkehrszeichen 392 „Zollstelle“ erhalten Sie ein rundes Hinweisschild mit schmalem rotem Rand, weißer Innenfläche und schwarzer Beschriftung. In der Mitte steht oberhalb des waagerechten Trennbalkens in Großbuchstaben die Aufschrift „MAUT“, unterhalb „DOUANE“, französisch für „Zoll“.

Bedeutung: Das Richtzeichen 392 informiert Verkehrsteilnehmende darüber, dass sie sich einer Zollstelle oder Zollabfertigungsstelle an einem Grenzübergang nähern und mit Staus oder Kontrollen rechnen müssen.

Einsatz: Es empfiehlt sich, VZ 392 mit dem Hinweis auf eine Zollstelle am Grenzübergang etwa 150 bis 200 Meter, auf Autobahnen 250 bis 300 Meter vor der Stelle anzubringen, wo die Fahrzeuge halten müssen.

VZ 392 Zollstelle im Überblick:

  • Kündigt eine Zoll- bzw. Zollabfertigungsstelle an einem Grenzübergang an
  • Aufstellung 150 bis 200 m, auf Autobahnen 250 bis 300 m vor Haltepunkt
Weitere Infos
Auswahl zurücksetzen
1. Bauart
2. Reflektierende Folie
3. Größe
4. Lochung zur Schellenmontage