Verkehrszeichen 101-22 Viehtrieb, Aufstellung links

  • Material: Aluminium
  • Bauart: Flachform 2 oder 3 mm, Randform oder Alform
  • Reflektierende Folie: Reflexionsklasse RA1, RA2 oder RA3
  • Maße: 630 oder 900 mm Seitenlänge (SL)
  • Sinnbild einseitig, Rückseite grau lackiert in RAL 7043
  • Verkehrsschilder gemäß StVO & VzKat
  • Lieferung mit RAL- & CE- Gütezeichen

Produktbeschreibung:

Das Verkehrszeichen 101-22 „Viehtrieb, Aufstellung links“ warnt an schnell befahrenen Straßen davor, dass häufig Tiere die Fahrbahn überqueren oder an dieser entlang getrieben werden.

Dies können einzelne Weidetiere oder ganze Herden sein, beispielsweise Schafherden oder Kühe beim Almauftrieb. VZ 101-22 wird oft in ländlichen oder stark landwirtschaftlich genutzten Regionen eingesetzt.

Wenn die Gefahr auch von links droht, kann das Schild Viehtrieb spiegelbildlich links aufgestellt werden.

Dieses Verkehrszeichen kommt nur bei besonderen Gefahrenlagen zum Einsatz.

VZ 101-22 Viehtrieb, Aufstellung links im Überblick:

  • Einsatz an öffentlichen Straßen mit schnellem Kraftverkehr
  • Warnung vor Weidetieren oder Herden auf der Fahrbahn
  • Bei Gefahr von links spiegelbildliche Aufstellung auf der linken Seite zulässig
Weitere Infos
Auswahl zurücksetzen
1. Bauart
2. Reflektierende Folie
3. Größe
4. Lochung zur Schellenmontage