PREMARK® achteckige Verkehrszeichen

  • Material: PREMARK® Thermoplastik von GEVEKO
  • Stärke: 3 mm
  • BASt-geprüft
  • Verkehrszeichen 206 nach StVO
  • weitere Zeichen auf Anfrage lieferbar
  • verschiedene Größen
  • Reflexionsstärke Typ I

Produktbeschreibung:

PREMARK® achteckige Verkehrszeichen werden als rot/weiße Bodenmarkierung auf Straßen, Flughäfen und Zufahrten mit einem Gasbrenner aufgebrannt. Die Dauermarkierung ist dank der auffälligen roten und weißen Farbe auf dem Boden sehr gut sichtbar.

Wählen Sie einfach zwischen zwei Verkehrszeichen-Markierungen: Der Stop-Bodenmarkierung, welche das Verkehrszeichen 206 nach StVO darstellt oder dem Flugzeug-Verkehrszeichen, um auf den Flugbetrieb aufmerksam zu machen. Das Stop-Zeichen dient zudem an gefährlichen Straßenführungen als zusätzliches Leitelemt zum aufgestellten Schild.

Als thermoplastische Markierung ist PREMARK® vom Hersteller GEVEKO gemäß den Richtlinien für Markierungen auf Straßen (RMS) BASt-geprüft. Das Material enthält Glasperlen, die das einfallende Licht sehr gut reflektieren.

Was sollte ich vor der Aufbrennung von PREMARK® achteckige Verkehrszeichen beachten?

  • dass die Oberfläche frei von Schmutz, Chemikalien und Ölresten ist
  • bei Asphalt: Vorbehandlung mit unserem PREMARK® Primer
  • bei Beton, Naturstein, Fliesen, Pflastersteinen und abgenutzten Markierungen: Vorbehandlung mit unserem PREMARK® Viaxi® Primer
  • die zur Vorbehandlung genutzten Primer müssen vollständig trocknen

Erfahren Sie in dieser Videoanleitung, wie Sie PREMARK® achteckige Verkehrszeichen aufbrennen:

Weitere Infos
Auswahl zurücksetzen
1. Verkehrszeichen
2. Größe in mm und Inhalt