2-Komponenten-Kleber

  • Zweikomponentenkleber auf Acrylharzbasis
  • Farbe: grau
  • Gebindegröße 9,90 kg Eimer + 0,10 g Härterpulver
  • kurze Aushärtungszeit von ca. 20 – 25 Minuten (bei 20 Grad)
  • für Oberflächen: Asphalt, Beton, Stein, Metall, Holz
  • Lieferung inklusive Härter
  • zum Aufkleben von Markierungsprodukten auf dem Boden
  • Befestigung ohne zu bohren!

Der 2-Komponenten-Kleber gewährleistet die dauerhafte Verklebung von Markierungsprodukten, wie Sichtzeichen, Geschwindigkeitshemmer, Markierungsnägel aus Kunststoff oder Alu, auf dem Boden. Ideal zum Aufkleben von Bodenmarkierungen auf Straßen, Parkplätzen, in Tiefgaragen und Parkhäusern und Flachbordsteinen. Auch als Vergussmaterial zum Einsetzen von Absperr- und Rohrpfosten in den Boden geeignet. Der Zwei-Komponenten-Kleber überzeugt mit seiner guten Haftfähigkeit.

Als Zweikomponentenklebstoff auf Böden wie Asphalt, Beton, Stein, Metall und Holz usw. flexibel verwendbar. Bei neuen Asphaltdecken ist eine Verlegung unter Verkehr erst nach ca. 3-4 Wochen zu empfehlen. Bei sehr glatten Oberflächen ist ein Voranstrich mit einem Haftgrund zu empfehlen. Auf Anfrage auch lieferbar. Bei neuartigen Deckenböden, Beton und auf Spezialbeschichtungen empfiehlt sich vorab eine Klebeprobe.

Verarbeitungshinweis und wichtig: Die zu beklebende Fläche auf dem Boden muss stets trocken, besenrein und frei von Ölverschmutzungen sein!

Der 2-Komponenten-Kleber auf Acrylharzbasis wird im Eimer mit 9,9 kg Inhalt geliefert. Das Härterpulver mit 100 Gramm zum Einmischen liegt in einem separaten Folienbeutel der Lieferung bei. Vor dem Mischen muss die graue Klebeflüssigkeit (Methylmethacrylat) im Eimer sehr gut aufgerührt werden. Anschließend wird die gesamte Menge des weißen Härtepulvers langsam und sorgfältig in das Klebematerial eingerührt. Damit das Material gleichmäßig aushärtet noch weitere 2 bis 3 Minuten rühren. Das Material muss nun innerhalb von 8 bis 10 Minuten verarbeitet werden, um die beste Haftung zu erzielen. Hinweis: Nur so viel Kleber mit Härter anrühren, wie in ca. 8 bis 10 Minuten überhaupt verarbeitet werden können. Die Aushärtezeit ist je nach Witterung unterschiedlich. Ab einer Außentemperatur von 20 Grad ist die Aushärtung nach ca. 20 bis 25 Minuten abgeschlossen. Eine Verarbeitung vor Ort empfehlen wir bei + 5 °C bis 35 °C.

Beispiele für den Verbrauch: zum Aufkleben von ca. 100 Stück Markierungsnägel Ø 100 mm werden 10 kg (1 Gebinde) benötigt. Bei vollflächiger Verklebung von Bordsteinen wird pro Quadratmeter mit 3 mm Auflagestärke etwa ca. 5 – 6 kg (je nach Rauhigkeit des Untergrundes) verarbeitet. Das spezifische Gewicht beträgt ca. 1,8 kg/l.

Die Lagerung muss trocken, unter 25 Grad und kann 6 Montage erfolgen. Ohne Sonneneinstrahlung und vor Hitze schützen. Das Werkzeug zur Verarbeitung des 2-Komponenten-Klebers kann mit acetonhaltigem Reinigungsmittel gesäubert werden. Direkter Hautkontakt mit dem 2K-Kleber ist zu vermeiden.

Weitere Infos

Stückpreis 99,80 EUR

Artikelnr.: KKG10
Gewicht: ca. 10.6 kg
Lieferzeit: Lager- & Expressverfügbarkeit sowie Abholung bitte anfragen! Viele Verkehrszeichen ab Lager verfügbar! Bei Neuproduktion max. in 16 Werktagen vor Ort.

zzgl. 16% MwSt. & Versandinfo

Verfügbar bei Nachlieferung


Alternative Produkte