Einschlagpfosten Typ L1

  • Material: Stahl, feuerverzinkt
  • zur temporären Beschilderung mit Verkehrszeichen
  • schlagfeste Dreieckplatte als Einschlaghilfe
  • Maße: 210 cm, Teleskoprohr 100 cm, Ø 42 mm
  • Gewicht: 10 kg
  • für zwei Schilder oder Tafeln
  • Hersteller: Schake

Verwendung

Zur schnellen vorübergehenden Beschilderung

Der tragbare Erdspieß Typ L1 von Schake dient zur temporären Befestigung von Verkehrszeichen. Die Aufstellung des Einschlagpfostens erfolgt in wenigen Minuten durch Einschlagen in das Erdreich.

Der Einschlagpfosten Typ L1 bietet Platz für zwei Schilder und eignet sich unter anderem hervorragend für Kurzeinsätze auf Tagesbaustellen.

 

Eigenschaften

Das Einschlagrohr mit Spieß besteht aus einem Rundrohr mit einem Durchmesser von 42 mm. Auf etwa 40 cm Höhe ist eine solide Dreieckplatte eingeschweißt die als Einschlaghilfe dient und kräftige Schläge mit dem Hammer problemlos standhält.

Der mobile Schilderpfosten hat insgesamt 3 Klemmvorrichtungen zur Befestigung von Verkehrszeichen, eine feste am oberen Ende und zwei verschiebbare Klemmen am Rohr. Für die Befestigung der Schilder wird kein zusätzliches Werkzeug benötigt, die Klemmvorrichtungen werden per Hand über die Flügelschrauben an den Klemmen festgezogen.

Der Einschlagpfosten Typ L1 hat eine Länge von 2,10 m, die Länge des ausziehbaren Teleskoprohrs beträgt 1 Meter.

Weitere Infos

Stückpreis 45,00 EUR

Artikelnr.: 35312
Gewicht: ca. 10 kg
Lieferzeit: Lager- & Expressverfügbarkeit sowie Abholung bitte anfragen! Viele Artikel ab Lager verfügbar! Bei Neuproduktion max. in 15 Werktagen vor Ort.
Sperrgut: 60,00 EUR

zzgl. 16% MwSt. & Versandinfo


Zubehör

Alternative Produkte