Verkehrszeichen 283-30 Absolutes Halteverbot Mitte, Aufstellung rechts

Das Verkehrszeichen 283-30 wird in Bereichen aufgestellt, in denen ein absolutes Halteverbot besteht. Es kennzeichnet die Fortsetzung eines bereits bestehenden Haltverbots an seinem Standort. Der obere Pfeil zeigt nach links zur Straße hin, der Pfeil im unteren Feld nach rechts zum Fahrbahnrand hin. Das Verkehrszeichen 283-30 wird auf der rechten Straßenseite aufgestellt und eignet sich daher für die Aufstellung an den meisten Straßen, wenn rechts nicht geparkt und gehalten werden darf.

Dieses Verkehrsschild entspricht StVO und VzKat und wird mit RAL-Gütezeichen und unserem eigenen CE-Zeichen ausgeliefert. Jedes Schild ist mit einer Folie der Reflexklasse RA 1, RA 2 oder RA 3 ausgestattet. Von der günstigen Flachform-Variante bis hin zur besonders stabilen Alform-Bauart liefern wir Ihnen den gewünschten Typ in einer von 3 Größen und mit einer Lochung gemäß Lochplan I oder II oder ohne Lochung.

  • Bauart: Flachform 2 mm bzw. 3 mm, Alform oder Randform
  • Material: Aluminium
  • Folie mit Reflexklasse RA 1, RA 2, RA 3
  • Abmessungen (Durchmesser): Ø 420 mm (< 20 km/h), Ø 600 mm (21 bis 80 km/h), Ø 750 mm (> 80 km/h)
  • ohne Lochung; gegen Aufpreis Lochplan I oder II
  • Verkehrszeichen gemäß StVO und VzKat
  • Auslieferung mit RAL-Gütezeichen und unserem eigenen CE-Zeichen
Weitere Infos

Variante wählen:

1.
2.
3.
4.
Stückpreis ab 14,40 EUR