Verkehrszeichen 333.1-20 Ausfahrt von anderen Straßen außerhalb der Autobahn (weiß)

  • Material: Aluminium
  • Bauart: Flachform 2 oder 3 mm, Alform
  • Reflektierende Folie: Reflexionsklasse RA1, RA2 oder RA3
  • Maße: 500 x 2000 mm (HxB)
  • Sinnbild einseitig, Rückseite grau lackiert in RAL 7043
  • Verkehrsschilder gemäß StVO & VzKat
  • Lieferung mit RAL- & CE- Gütezeichen

Produktbeschreibung:

Das Verkehrszeichen 333.1-20 „Ausfahrt von anderen Straßen außerhalb der Autobahn (weiß)“ ist ein Wegweiser in Pfeilform mit weißem Grund und schwarzem Rand. Das Pfeilschild hat eine feste Größe von 500 mm (Höhe) x 2000 mm (Breite) und trägt die Aufschrift „Ausfahrt“ in Schwarz.

Bedeutung: Das Richtzeichen zeigt auf Kraftfahrstraßen und autobahnähnlichen Straßen die Ausfahrten an.

Einsatz: VZ 333.1-20 soll nur an autobahnähnlich ausgebauten Straßen stehen. Dort weist der weiße Pfeil auf eine Ausfahrt hin und dient damit der Orientierung in einem Knotenpunkt. Das Zeichen 333.1-20 folgt auf VZ 332.1-20 mit Zielen gemäß Zeichen 432, also vorzugsweise Zielen mit hoher Verkehrsbedeutung wie etwa Ortsteile, Bahnhöfe, Gewerbe- oder Freizeitgebiete.

Varianten: Diesen Pfeilwegweiser bieten wir auch in Blau-Weiß (VZ 333) für Autobahnen oder in Gelb-Schwarz (VZ 333.1) für Kraftfahr- und autobahnähnliche Straßen an.

VZ 333.1-20 Ausfahrt von anderen Straßen außerhalb der Autobahn (weiß) im Überblick:

  • Hinweis auf Ausfahrt von Kraftfahr- oder autobahnähnlichen Straßen
  • Folgt VZ 332.1-20 zur Ausschilderung von Zielen mit hoher Verkehrsbedeutung
  • Richtzeichen zur Orientierung im Knotenpunkt
Weitere Infos
Auswahl zurücksetzen
1. Bauart
2. Reflektierende Folie

Alternativen