Verkehrszeichen 125 Gegenverkehr

  • Material: Aluminium
  • Bauart: Flachform 2 oder 3 mm, Randform oder Alform
  • Reflektierende Folie: Reflexionsklasse RA1, RA2 oder RA3
  • Maße: 630, 900 oder 1260 mm Seitenlänge (SL)
  • Sinnbild einseitig, Rückseite grau lackiert in RAL 7043
  • Verkehrsschilder gemäß StVO & VzKat
  • Lieferung mit RAL- & CE- Gütezeichen

Produktbeschreibung:

Das Gefahrenzeichen 125 „Gegenverkehr“ kündigt an, dass Verkehrsteilnehmer im weiteren Streckenverlauf mit entgegenkommenden Fahrzeugen rechnen müssen.

In der Regel erwarten Verkehrsteilnehmer nur dann keinen Gegenverkehr, wenn sie sich auf einer Fahrstrecke befinden, die nur in eine Richtung befahrbar ist, beispielsweise in Einbahnstraßen oder auf Autobahnen.

Das Verkehrsschild 125 wird daher ausschließlich in Übergangssituationen verwendet, also dort, wo die Fahrbahn mit in einer Richtung verlaufendem Verkehr in eine Fahrbahn mit Gegenverkehr übergeht. Wo dieser Übergang klar erkennbar ist, kann VZ 125 entfallen.

VZ 125 Gegenverkehr im Überblick:

  • Warnt vor entgegenkommenden Fahrzeugen im Streckenverlauf
  • Steht nur am Übergang von Fahrtabschnitten ohne zu Abschnitten mit Gegenverkehr
  • Wird nur eingesetzt, wenn der Übergang nicht ohne weiteres erkennbar ist
Weitere Infos
Auswahl zurücksetzen
1. Bauart
2. Reflektierende Folie
3. Größe
4. Lochung zur Schellenmontage