TL-Bakenfußplatte 31NOX

  • BASt-geprüft nach TL-Leitbaken
  • Material: Recycling-Material-Mix, schwarz
  • Maße: ca. 850 x 400 x 120 mm
  • Lochbild: 1x BAST-Adapter, 3x 42 mm / 40 x 40 mm kombiniert
  • 1x 48 mm Rund, 1 40 x 40 mm
  • geprüft mit TL-Leitbake 36NOX und Bakenleuchte PowerNox
  • Gewicht gemäß K1 ca. 30 kg
  • einfach stapelbar durch Rastnasen
  • hohe Kompatibilität durch viele Öffnungen

Verwendung

Die TL-Bakenfußplatte 31NOX von Schake ist BASt-geprüft nach TL-Leitbaken (Prüf-Nr.: K1-BAST-100) und eignet sich somit hervorragend zur Aufstellung von Leitbaken, Absturzsicherungen und Absperrschranken auf der Autobahn.

Außerdem bietet sich die Fußplatte zur temporären Aufstellung von Verkehrszeichen mit Schaftrohren an, als Gewicht für Schilderständer um große Warntafeln aufzustellen, oder für Bauzäune.

Eigenschaften

Die Produktion unserer Sicherheitsfußplatten 31 NOX soll besonders umweltschonend erfolgen, daher wird die Fußplatte aus Recycling-Material gefertigt. Das spezielle Recyclingmaterial zeichnet sich durch seine extreme Robustheit aus und wird gleichbleibend homogen gefertigt, sodass die Entstehung von Löchern oder Luft-Nestern im Material vermieden wird. Da das Material an allen Stellen eine gleichmäßige Beschaffenheit aufweist, ist die Bodenplatte absolut bruchsicher.

Mittig, jeweils an den langen Seiten des Bakenständers befinden sich, in das Material eingelassene Tragegriffe die das Handling fördern und den Auf- und Abbau erleichtern.

Der Schilderständer ist mit insgesamt 6 Aufnahme-Öffnungen ausgestattet. Jeweils 3 Löcher für Ø 42 mm bzw. 40 x 40 mm Rohre, 1x 48 mm Rundloch, 1x nur 40 x 40 mm Aufnahme und der für das BASt-System wichtige BAST-Adapter. Aufgrund der Vielzahl an verschiedenen Löchern bietet sich Ihnen mit nur dieser Fußplatte ein Höchstmaß an Flexibilität da Sie die meiste gängige Absperrtechnik damit aufstellen können.

Dank der vorhandenen Rastnasen lassen sich die Recyclingfüße ganz einfach stapeln, und somit platzsparend und effizient lagern und transportieren.

Aufstellung

Die Baustellenfüße sind nach K1 ca. 30 kg schwer und in Kombination mit der sehr flachen Bauform gewährleistet der Fuß eine optimale Standsicherheit. Um die Konstruktion auch durchgehend stabil zu halten, sollte die Fußplatte jedoch nicht an Böschungen aufgestellt werden. Wichtig zu beachten ist, dass die Fußplatte mit ihrer gesamten Fläche gleichmäßig auf dem Untergrund aufliegt.

Zudem sollte darauf geachtet werden, das die Leitbaken stets quer zur langen Seite der Fussplatten aufgestellt werden, damit gegen einwirkende Windkräfte der größtmögliche Widerstand besteht.

Weitere Infos

Stückpreis 19,70 EUR

MengenStückpreis
ab 1 Stück19,70 EUR
ab 30 Stück17,73 EUR
ab 60 Stück16,75 EUR
Artikelnr.: 31NOX
Gewicht: ca. 30 kg
Lieferzeit: Lager- & Expressverfügbarkeit sowie Abholung bitte anfragen! Viele Artikel ab Lager verfügbar! Bei Neuproduktion max. in 13 Werktagen vor Ort.
Sperrgut: 10,00 EUR

zzgl. 16% MwSt. & Versandinfo

Verfügbar bei Nachlieferung


Zubehör

Alternative Produkte