Bandschelle Maxlae mit Spannschrauben, Lochabstand 60 – 80 mm

Artikelnummer: ML701

8,10 

Stückpreis
zzgl. 19 % Mwst.
Ihr Preisvorteil ab
Gewicht: ca.  0.16 kg

Produktbeschreibung

Mit der Bandschelle Maxlae mit Spannschrauben befestigen Sie Schilder, Verkehrszeichen und Fahrplankästen an Rohrpfosten und Masten mit flexiblem Durchmesser.

Eigenschaften Bandschelle Maxlae mit Spannschrauben

Der Steg der Bandschelle Maxlae hat eine Länge von 95 mm und eine Höhe von 30 mm. Die Schellentiefe (Außenseiten zum Mast) liegt bei circa 40 mm. Mit der zackigen Stufenform an der Unterseite passt sich die Bandhalterung jeder Mastform an. 

Der feuerverzinkte Stahl ist rostfrei und bruchfest. Der Lochabstand zwischen den äußeren Langlöchern liegt bei 60 – 80 mm. Das zusätzliche Befestigungsloch mittig im Steg ermöglicht die Montage von Schildern in verschiedenen Positionen.

Wie montiere ich die Bandschelle Maxlae mit Spannschrauben?

Die Maxlae-Schelle erhalten Sie inklusive 2 Spannschrauben und Muttern. Eine der Schrauben hat einen langen Schlitz in der Mitte, durch den Sie das Spannband bis max. 29 mm Breite ziehen.

  • legen Sie das Stahlband um die ungeschlitzte Schraube,
  • schneiden Sie das Stahlbandende auf Montagelänge (je nach Pfostendurchmesser) und spitzen es zu,
  • legen Sie das Stahlband um den Pfosten und stecken Sie das zugespitzte Ende in die Schlitzschraube,
  • drehen Sie den Schraubenkopf nach links, das Stahlband wickelt sich um die Schraube und die Schelle wird gespannt.

Der Vorteil der Bandschelle Maxlae: bei Bedarf lösen Sie sie schnell und einfach und verwenden sie wieder.

Montagebedarf Bandschelle Maxlae mit Spannschrauben

Das Edelstahlband zum Spannen finden Sie ebenfalls bei uns im Shop. Bei Bedarf bitte separat bestellen.

  • Material: Stahl, verzinkt
  • Materialstärke: ca. 2,5 mm
  • mit zwei Langlöchern ca. 8 x 19 mm
  • Lochabstand 60-80 mm
  • 3. Langloch ca. 8 x 12,5 mm mittig im Steg
  • inkl. Spannschrauben M8 x 45 mm und 2 Muttern M8 verzinkt

Zubehör

Alternativen