Alform-Klemmschelle AKS

  • Material: Aluminium, rostfrei
  • mit einem Klemmstück/Klemmklotz in 40 mm Breite
  • zur Befestigung profilverstärkter Verkehrszeichen in Alform
  • Alformklemme für Alformprofilrahmen I, II und III
  • für Rundrohrpfosten mit Durchmesser: 48, 60 oder 76 mm
  • mit Schlossschrauben M8x30 und Muttern aus Edelstahl V2A
  • Befestigungsschelle bestehend aus Vorder- und Rückteil
  • für einseitige und doppelseitige Schildbefestigung am Pfosten

Produktbeschreibung:

Die Alform-Klemmschelle AKS wird zur Montage und Befestigung von profilverstärkten Verkehrszeichen in der Bauart Alform (Aluminiumblech plus ein zusätzlicher umlaufender Aluminiumprofilrahmen) verwendet. Zur sicheren und dauerhaften Schildmontage werden pro Standard-Verkehrszeichen mindestens zwei Schellen pro Pfosten benötigt. Oben und unten am Verkehrsschild wird ein Alformschilderhalter angeschraubt.

Beim Befestigen wird das Alformprofil des Schildes in das Klemmstück des Schellenvorderteils eingesetzt/eingehängt. Durch das Festziehen der beiden Schlossschrauben, die das Vorder- und Rückteil der Schelle miteinander verbindet, wird die Alformklemme mit einer Breite 40 mm zusammengedrückt. Das Alformschild ist dann fest am Standpfosten angeklemmt. Die Schilderschellen bieten wir zur einseitigen und doppelseitigen Schildbefestigung am Pfosten mit Durchmesser 48, 60 und 76 an. Die Herstellung der Verkehrszeichenschelle erfolgt nach den Vorgaben der IVZ-Norm.

Bei der Montage von Wegweisern an Aufstellvorrichtungen, wie Gabelmasten, Rohrpfosten aus Stahl oder Aluminium,  werden je nach statischen Berechnungen weitere Allform-Klemmschellen AKS mit Klemmstück benötigt. Als Aluminiumschilderhalter bieten wir die Schelle zur einseitigen und doppelseitigen Befestigung von Verkehrsschildern mit Aluminiumprofilrahmen I, II und III an. Die Alformschellen in der Ausführung für Durchmesser 48 mm, sind auch lieferbar.

Weitere Infos

Variante wählen:

1.
2.
Stückpreis ab 3,70 EUR

Zubehör

Alternative Produkte