Verkehrszeichen 442-30 Vorwegweiser für KFZ mit einer zul. Gesamtmasse über 3,5 t im Kreisverkehr, geradeausweisend

  • Material: Aluminium
  • Bauart: Flachform 2 oder 3 mm, Randform oder Alform
  • Reflektierende Folie: Reflexionsklasse RA1, RA2 oder RA3
  • Größen: 630 x 420, 900 x 600, 1260 x 840 mm(HXB)
  • Sinnbild einseitig, Rückseite grau lackiert in RAL 7043
  • Verkehrsschilder gemäß StVO & VzKat
  • Lieferung mit RAL- & CE- Gütezeichen

Produktbeschreibung:

Das Verkehrszeichen 442-30 „Vorwegweiser für KFZ mit einer zul. Gesamtmasse über 3,5 t im Kreisverkehr, geradeausweisend“ ist ein gelbes Richtzeichen. Das rechteckige Schild ist hochkant anzubringen und zeigt in Schwarz oben das Sinnbild eines LKW sowie darunter schematisch einen Kreisverkehr mit senkrecht nach oben weisendem Pfeil.

Bedeutung: Das Verkehrsschild 442-30 kündigt an, dass die Umleitungsstrecke für schwere Kraftfahrzeuge geradeaus durch den Kreisverkehr führt.

Einsatz: Das Zeichen 443-20 gehört zu den Vorwegweisern für bestimmte Verkehrsarten und wird außerhalb von Autobahnen im Rahmen der Umleitungswegweisung eingesetzt. VZ 442-30 kann durch ein Zusatzzeichen zur Angabe der Entfernung bis zur Umleitung ergänzt werden.

Besonderheiten: Umleitungsbeschilderungen werden gemäß den Richtlinien für Umleitungsbeschilderungen (RUB) eingerichtet.

VZ 442-30 Vorwegweiser für KFZ mit einer zul. Gesamtmasse über 3,5 t im Kreisverkehr, geradeausweisend im Überblick:

  • Kündigt LKW-Route geradeaus durch Kreisverkehr an
  • Einsatz bei Umleitungen außerhalb von Autobahnen
  • Kombination mit Zusatzzeichen zur Entfernungsangabe möglich
Weitere Infos
Auswahl zurücksetzen
1. Bauart
2. Reflektierende Folie
3. Größe
4. Lochung zur Schellenmontage