Verkehrszeichen 438 Vorwegweiser außerhalb von Autobahnen

  • Material: Aluminium
  • Bauart: Flachform 2 oder 3 mm oder Alform
  • Reflektierende Folie: Reflexionsklasse RA1, RA2 oder RA3
  • Größe: Auf Anfrage (nach RWB)
  • Sinnbild einseitig, Rückseite grau lackiert in RAL 7043
  • Verkehrsschilder gemäß StVO & VzKat
  • Lieferung mit RAL- & CE- Gütezeichen

Produktbeschreibung:

Das Verkehrszeichen 438 „Vorwegweiser außerhalb von Autobahnen“ ist eine rechteckige Tafel mit gelbem Grund, schwarzen Pfeilen und schwarzer Beschriftung. Es können auch verkleinerte Verkehrszeichen darauf abgebildet sein. Die exakte Ausführung folgt den RWB (Richtlinien für die wegweisende Beschilderung außerhalb von Autobahnen). Bitte kontaktieren Sie uns, damit wir Ihnen anhand Ihrer individuellen Angaben ein Preisangebot für Ihr Verkehrszeichen machen können!

Bedeutung: Der Vorwegweiser 438 weist Verkehrsteilnehmende darauf hin, dass sie sich im folgenden Streckenverlauf für eine Richtung entscheiden müssen, da sie demnächst einen Knotenpunkt erreichen.

Einsatz: Das Richtzeichen 438 dient der Orientierung insofern, als es eine Entscheidung über die Richtungswahl herbeiführen soll. Es kündigt zudem einen Knotenpunkt und schematisch auch dessen Struktur an. VZ 438 wird zumeist neben der Fahrbahn, unter Umständen auch über der Fahrbahn angebracht – außerorts in ca. 250 bis 100 Metern, innerorts in 150 bis 50 Metern Entfernung zu den Wegweisern.

VZ 438 Vorwegweiser außerhalb von Autobahnen im Überblick:

  • Weist auf anstehende Richtungswahl hin
  • Kündigt Knotenpunkt und dessen Struktur an
  • Aufstellung meist neben der Fahrbahn
Weitere Infos
Preis auf Anfrage

Ihr Preisvorteil ab:

Artikelnr: VZ 438
Gewicht: ca. n. a.