Geschwindigkeitshemmer Kölner Teller für über 30 km/h

  • für Geschwindigkeit: über 30 km/h
  • Material: Aluguss
  • Form: halbrund, mit aufgesetzten Noppen/Profil
  • Durchmesser: 300 mm
  • Höhe: ca. 35 mm
  • innenliegende Stützrippen
  • zum Aufkleben mit 2-Komponenten-Kleber

Verwendung

Nutzen Sie unsere Geschwindigkeitshemmer Kölner Teller für über 30 km/h zur Reduzierung der gefahrenen Geschwindigkeit und zur Reduzierung der Lärmbelästigung durch „Raser“.

Richtig platziert, sorgen die Bremshuckel für erhöhte Sicherheit an Spielplätzen, Kindergärten, Schulen, KiTas und in Parkhäusern oder Tiefgaragen.

Eigenschaften

Die KT-35 sind rund, mit einem Durchmesser von 300 mm. Die Höhe der Kölner-Teller beträgt ca. 35 mm, dadurch können Verkehrsteilnehmer die Tempo-Stopper noch angenehm mit über 30 km/h überfahren, wodurch der Verkehrsfluss weiterhin gut erhalten bleibt.

Die Geschwindigkeitsteller werden aus einem stabilen Aluguss gefertigt, der sich durch seine lange Lebensdauer und hohe Witterungsbeständigkeit auszeichnet.

Die Oberfläche der Bremsschwellen ist stark mit Noppen übersät um auch bei Nässe eine optimale Rutschfestigkeit zu gewährleisten.

Montage

Der Vorteil bei den Fahrbahntellern liegt darin, dass Sie sie aufgrund der eher kleinen Größe und der kompakten Form, in fast allen Bereichen einsetzen können. Außerdem lassen sich die Rundelemente in nahezu beliebiger Stückzahl und Form zueinander anordnen.

Für die dauerhafte Montage der Geschwindigkeitsstopper Debuz wird ein 2-Komponentenkleber verwendet (Art.-Nr.: KKG10), den Sie bei Bedarf bei uns separat dazubestellen können. Zur einfacheren Anbringung empfehlen wir Ihnen unsere Klebeschablone, mit der Sie den Kleberverbrauch deutlich reduzieren können. Ohne Schablone benötigen Sie für einen Kölner Teller bis zu 2,5 kg Kleber und mit Schablone nur ca. 1 kg.

Ein weiterer Vorteil, der sich durch die Montage mit einem Kleber ergibt, ist die Tatsache dass der Beton oder Asphalt auf dem Boden nicht angebohrt werden muss und somit nicht beschädigt wird. Der Kleber lässt sich wieder entfernen und die Aluminiumteller können wiederverwendet werden.

Die Bremsbuckel sollten mit einem Abstand von 500 mm von Mitte Nagel zu Mitte Nagel verlegt werden und zudem in zwei, drei oder sogar vier Reihen. Um Fahrrad- und Rollstuhlfahrern kein unnötiges Hindernis zu stellen, empfehlen wir Ihnen an den Seiten einen ca. 1 Meter breiten freien Rand zu lassen.

Die Straßennagelreihen müssen mit Verkehrszeichen angekündigt, bzw. gekennzeichnet werden. Wir empfehlen Ihnen in diesem Fall die Schilder 112 (unebene Fahrbahn) oder 274-30 (30 km/h). Diese finden Sie natürlich auch in unserem Onlinesortiment!

Falls Sie eine stärkere Geschwindigkeitsreduzierung mit höheren Kölner Tellern bevorzugen, bieten wir Ihnen alternativ die GHKT50 an. Diese sind ca. 60 mm hoch und reduzieren die Geschwindigkeit auf unter 30 km/h.

Weitere Infos

Stückpreis 59,70 EUR

Artikelnr.: GHKT35
Gewicht: ca. 2.0 kg
Lieferzeit: Lager- & Expressverfügbarkeit sowie Abholung bitte anfragen! Viele Artikel ab Lager verfügbar! Bei Neuproduktion max. in 15 Werktagen vor Ort.

zzgl. 19 % MwSt. & Versandinfo

Verfügbar bei Nachlieferung


Alternative Produkte