PREMARK® Thermo Primer

  • für thermoplastische Markierungen PREMARK®
  • Hersteller: GEVEKO
  • Primer zur Vorbehandlung des Untergrundes
  • geeignet für Asphalt
  • Gebindegrößen: 4 Liter & 20 Liter
  • reicht für eine Fläche von ca. 16 m² & 80 m²
  • mit Pinsel oder Rolle auf den Boden auftragbar

Produktbeschreibung:

Mit dem PREMARK® Thermo Primer von GEVEKO holen Sie das Beste aus Ihren Straßenmarkierungen: Sie erzielen maximale Haftungsergebnisse und noch langlebigere Straßenmarkierungen als ohnehin schon. Die PREMARK® Grundierung wurde dabei speziell zur Vorbehandlung für Asphalt-Untergründe und PREMARK® Dauermarkierungen abgestimmt und entwickelt. Auf allen anderen Bodenarten, wie Beton und Pflastersteinen, empfehlen wir Ihnen unseren Viaxi® Primer.

Je nach Bedarf können Sie bei uns im Onlineshop zwischen der 4-Liter- und der 20-Liter-Variante wählen.

Wie verwende ich den PREMARK® Thermo Primer?

Bevor Sie den Haftgrund dünn auf den Asphaltboden auftragen und vorstreichen, reinigen Sie den Boden mit einem Besen. Tragen Sie die Primer-Flüssigkeit mit einem breiten Pinsel oder einer Rolle auf den trockenen Boden auf. Warten Sie anschließend ca. 5 Minuten. Nach Trocknung des Primers können die thermoplastischen Markierungen wie gewohnt aufgebrannt werden.

Bitte beachten Sie folgendes bei der Verwendung:

  • bei neuem Asphaltboden sollte mindestens 3-4 Wochen gewartet werden, damit alle Öle im Asphalt und Teer verflüchtigt sind
  • die Markierungen sollten innerhalb einer Stunde nach Aufbringung der PREMARK® Grundierung appliziert werden, je nach Jahreszeit: Im Winter schneller als im Sommer
  • bevor der fertig markierte Bereich wieder freigeben wird, warten Sie mindestens eine Stunde
  • vor allem in Bereichen mit schwerem, abbiegendem oder wendendem Verkehr, ist Vorsicht geboten
  • im Bereich von Fußgängerverkehr, ist das Abkühlen des Thermoplastiks ausreichend

Erfahren Sie in dieser Videoanleitung, wie Sie den PREMARK® Thermo Primer aufbringen:

Weitere Infos
Auswahl zurücksetzen
1. Inhalt