Sockel für Steh-Auf-Leitpfosten und Flexpoller

  • Material: Stahl, verzinkt

Art.-Nr. MP1

  • Ausführung: Metallplatte mit 2 verzinkten Schrauben und Kunststoffdübeln
  • zum Aufschrauben auf dem Boden

Art.-Nr. EA1

  • Ausführung: Erdanker zugespitzt
  • Länge 300 mm
  • zum Einschlagen oder als Einbau in den Asphalt (Bohren/Kleben)

Art.-Nr. EA2-Bankett

  • Ausführung: Bankett-Erdanker zugespitzt
  • Länge 500 mm
  • zum Einschlagen

Für Steh-Auf-Leitpfosten und Flexpoller gibt es drei Möglichkeiten zur Bodenmontage. Welchen Erdanker oder Metallplatte Sie als Fuß verwenden sollten, hängt vom jeweiligen Untergrund ab. Wichtig ist eine stabile Verankerung, damit der Kippmechanismus reibungslos funktioniert.

Alle Bodenbefestigungen für die flexiblen Leitpfosten bestehen aus stabilem Stahl. Auf festen Böden wie Beton oder Asphalt verwenden Sie die Metallplatte MP1, die am Boden aufgedübelt und fest verschraubt wird. Oder Sie verwenden unseren Erdanker EA1. Dazu wird in dem Straßen- oder Bodenbelag ein Loch mit Ø 30 mm gebohrt und anschließend die Halterung mit Schaft im Loch mit Kleber oder Flüssigbitum verklebt und befestigt. Auf weicheren Böden und im Bankettstreifen neben der Fahrbahn, montieren Sie die Straßenleitpfosten mittels Erdanker zum Einschlagen ins Erdreich. Hier können Sie zwischen den Modellen EA1 mit Länge 300 mm und EA2 mit 500 mm für Bankett wählen. So stellen Sie Leitpfosten sicher und dauerhaft auf.

Weitere Infos

Variante wählen:

1.
Stückpreis ab 10,50 EUR