Mobilbox mit Gefahrgut-Zulassung

  • zur Lagerung von gefährlichen festen Gütern
  • nach ADR, RID und IMDG auch für den Transport zugelassen
  • Farbe Behälter: blau
  • Farbe Deckel: blau, rot, grün
  • genormte klappbare Deckel mit PU-Dichtung, abschließbarer
  • bis zu 8 Stück Behälter zweilagig auf einer Europalette stapelbar
  • licht- und luftdicht, brandklassifiziert

Verwendung

Die Mobilbox mit Gefahrgut-Zulassung von CEMO eignet sich für die Lagerung von gefährlichen festen Gütern der Verpackungsgruppen II und III (also für mittlere und geringe Gefahrenstoffe) und besitzt darüber hinaus die Zulassung zum Transport nach ADR, RID und IMDG Code. Problematische Abfälle wie Ölbindemittel und Farbreste können Sie in den Boxen ebenso lagern, sammeln und transportieren wie brennbare oder umweltgefährdende Stoffe.

 

Eigenschaften

Der brandklassifizierte Deckel mit PU-Dichtung ist absolut licht- und luftdicht und verhindert das Entweichen von Stoffen ebenso wie das Eindringen von Feuchtigkeit. Die Seitenwände der Mobilboxen sind mit Sicken versehen, die das Greifen und Entleeren per Drehkranzstapler ermöglichen. Bis zu 8 Stück dieser mobilen Sammelbehälter können Sie auf einer Europalette in zwei Lagen stapeln.

 

Varianten

Kaufen Sie die blauen Mobil-Boxen mit klappbaren Deckeln in drei verschiedenen Farben. Mit den Deckelfarben in rot, grün und blau behalten Sie stets den Überblick. Folgende Maße werden angeboten.

Mobil-Box 170 Liter
• Volumen: 170 Liter
• Außenmaße ( L x B x H): 64 x 40 x 88 cm

Mobil-Box 250 Liter
• Volumen: 250 Liter
• Außenmaße ( L x B x H): 64 x 60 x 89 cm

Weitere Infos

Variante wählen:

1.
2.
Stückpreis ab 190,00 EUR