Fahrradständer Einzelparker, Wandbefestigung, 45 / 90 Grad – Schake

  • Material: feuerverzinkter Stahl
  • Haltebügel: Rundrohr Ø 12 mm
  • Maße: ca. 275 x 40 mm (H x B)
  • Für Reifenbreite bis 60 mm
  • Position Haltebügel: 45 oder 90 Grad
  • Montageplatte zum Andübeln

Produktbeschreibung:

Mit dem Fahrradständer Einzelparker von Schake bereiten Sie dem Fahrrad-Chaos schnell ein Ende! Der beliebte und kostengünstige Fahrradparker wird unkompliziert an der Wand befestigt. An der ca. 275 mm hohen Montageplatte sind zwei Haltebügel angebracht, die den Vorderreifen des Fahrrads aufnehmen. Der Einzelparker ist für eine Reifenbreite bis 60 mm geeignet.

Den Wandparker aus feuerverzinktem Stahl erhalten Sie mit zwei verschiedenen Positionen der Haltebügel: 45 oder 90 Grad. So lassen sich Fahrräder mit dem Vorderrad entweder schräg, d.h. besonders platzsparend oder gerade einstellen, also im rechten Winkel zur Wand. Bitte wählen Sie Ihre Variante!

Material / Ausführung Einzelparker Wandbefestigung im Überblick:

Material: feuerverzinkter Stahl (DIN ISO 1461)
Haltebügel: Rundrohr Ø 12 mm
Maße: ca. 275 x 40 mm (H x B)
Für Reifenbreite bis 60 mm
Position Haltebügel: 45 oder 90 Grad
Montagevorrichtung & Gewicht:

  • 45 Grad Schrägparker – Angeschweißte Dübelplatte mit 4 Bohrlöchern, 2,5 kg
  • 90 Grad Geradeparker – Montageplatte mit 2 Bohrlöchern, 1,5 kg

Montage Schake Fahrradständer Einzelparker 45 / 90 Grad:

Der bewährte Einzelparker von Schake lässt sich einfach und schnell an geeigneten Wänden befestigen. Dazu die vorgefertigten Bohrlöcher in der Montageplatte – 4 Bohrlöcher in der 45 Grad-Position, 2 Löcher in der 90 Grad-Position – anzeichnen und mit geeigneten Dübeln verschrauben.

Bitte beachten: Die Stellraumtiefe für die Fahrräder hängt von der Position der Haltebügel ab. Bei schräger Ausrichtung (45 Grad) wird eine Stellraumtiefe von ca. 1600 mm benötigt, bei gerader Ausrichtung (90 Grad) von ca. 2000 mm.

Weitere Infos
Auswahl zurücksetzen
1. Position Haltebügel

Alternativen