Stahlrundrohrbügel Ø 48 mm x Breite 460 mm

  • Material: Stahlrohr, feuerverzinkt
  • Durchmesser x Wandstärke: Ø 48 x 2,5 mm
  • Gesamtbreite: ca. 460 mm
  • Gesamthöhe zum Einbetonieren: ca. 1200 mm
  • unten mit Bohrungen und zwei Erdankern
  • Gesamthöhe zum Aufdübeln: ca. 900 mm
  • unten mit angeschweißten Bodenplatten 100 x 150 mm
  • Aufstellart: zweibeinig
  • Farben: feuerverzinkt und fvz.+ grün beschichtet in RAL 6005

Produktausführung:

Der gebogene schmale Stahlrundrohrbügel Ø 48 mm x Breite 460 mm ohne Querstrebe von Schake ist eine multifunktionale Lösung. In seinem schlichten und zugleich formschönen Erscheinungsbild ein platzsparender Abweisbügel. Den Anlehnbügel aus Stahlrohr erhalten Sie als Ausführung zum Einbetonieren oder Aufdübeln. Mit einem Durchmesser von 48 mm ist er schlank und dennoch so robust, dass er leichten Kollisionen mit Kraftfahrzeugen weitgehend standhält. So bietet er ebenfalls perfekten Schutz für Bäume und Masten.

Alle Ausführungen dieser Rundbügel sind feuerverzinkt. Zusätzlich zur verzinkten Variante ist auch eine Ausführung im Grünton RAL 6005 Moosgrün beschichtet lieferbar. Andere Farbtöne sind auf Anfrage lieferbar.

Die zweibeinigen Stahlrundrohrbügel werden mit Erdankern im Boden einbetoniert. Als Auszugssicherung aus dem Betonfundament werden 2 Stück Erdanker aus Rundstahl mitgeliefert. Die Löcher im Rundrohr unten sind entsprechend vorgebohrt. Alternativ können die Absperrbügel wieder herausnehmbar in Bodenhülsen gesetzt werden. Dann Oder in der Ausführung zum Aufdübeln auf den vorhandenen Boden. Dabei sind die beiden angeschweißten Bodenplatten 100 x 150 mm mit 4 Stück Löchern Ø 10 mm vorgebohrt. Bodendübel bitte separat bestellen.

Weitere Infos

Variante wählen:

1.
2.
Stückpreis ab 47,90 EUR

Zubehör

Alternative Produkte