Abweisbügel Ø 76 mm

  • Material: Stahlrohr, feuerverzinkt
  • Durchmesser x Wandstärke: Ø 76 x 2,6 mm
  • Gesamtbreite: von ca. 400 bis 2500 mm
  • Gesamthöhe zum Einbetonieren: von ca. 1000 bis 1500 mm
  • unten mit Bohrungen und zwei Erdankern
  • Gesamthöhe zum Aufdübeln: von ca. 650 bis 1150 mm
  • unten mit angeschweißten Bodenplatten 100 x 150 mm
  • Aufstellart: zweibeinig
  • Farben: fvz. und fvz.+weiß beschichtet mit roten refl. Streifen

Produktausführung:

Der gebogene und stabile Abweisbügel Ø 76 mm ohne Querstrebe von Schake ist eine multifunktionale Lösung in einem schlichten und zugleich starken Erscheinungsbild. Den zweibeinigen Anlehnbügel aus rundem Stahlrohr erhalten Sie als Ausführung zum Einbetonieren oder Aufdübeln. Mit einem Durchmesser von 76 mm ist das Schutzrohr dicker als andere Absperrbügel und bietet einbetoniert oder aufgedübelt einen perfekten Schutz für Verkehrsteilnehmer im Straßenverkehr und auf Wegen sowie Plätzen.

Alle Ausführungen dieses Rundbügels sind feuerverzinkt. Zusätzlich zur verzinkten Variante ist auch eine Ausführung in weiß beschichtet mit roten aufgeklebten reflektierenden Streifen RA 1 lieferbar. Durch die Reflexstreifen ist eine gute Sichtbarkeit bei Dunkelheit, in Verbindung mit Licht, gewährleistet. Andere Farbtöne sind auf Anfrage lieferbar.

Die zweibeinigen Rundrohrbügel werden mit Erdankern im Boden einbetoniert. Als Auszugssicherung aus dem Betonfundament werden 2 Stück Erdanker aus Rundstahl mitgeliefert. Die Löcher im Rundrohr unten sind entsprechend vorgebohrt. Oder in der Ausführung Abweisbügel Ø 76 mm zum Aufdübeln auf den vorhandenen Boden. Dabei sind die beiden angeschweißten Bodenplatten mit Löchern vorgebohrt. Dübel bitte separat bestellen.

Weitere Infos

Variante wählen:

1. Befestigung
2. Breite
3. Höhe
4. Farbe
Auswahl zurücksetzen
Ab 82,50 EURStückpreis

Zubehör

Alternative Produkte