Verkehrszeichen 223.2-50 Seitenstreifen nicht mehr befahren, 2 Fahrstreifen + Seitenstreifen

  • Material: Aluminium
  • Bauart: Alform (mit umlaufendem Aluminiumprofilrahmen)
  • Reflektierende Folie: Reflexionsklasse RA2 oder RA3
  • Maß: 2250 x 2250 mm (HxB)
  • Sinnbild einseitig, Rückseite grau lackiert in RAL 7043
  • Verkehrsschilder gemäß StVO & VzKat
  • Lieferung mit RAL- & CE- Gütezeichen

Verkehrszeichenbauarten | Verkehrszeichenfolien

Unser Verkehrszeichen 223.2-50 Seitenstreifen nicht mehr befahren, 2 Fahrstreifen + Seitenstreifen in quadratischer Form mit blauem Grund und drei Pfeilen geradeausweisend (zwei Fahrstreifenpfeile und einen rot durchgestrichenen Seitenstreifenpfeil) erhalten Sie in den folgenden Bauarten:

  • als Alformausführung (Flachschild mit zusätzlichem Aluminiumprofilrahmen)
  • das Verkehrsschild 223.2-50 hat eine festgelegte Größe von 2250 x 2250 mm (HxB)
  • den Schilder- bzw. Verkehrszeichenpreis teilen wir Ihnen gerne auf Anfrage mit

Die Bauart Alform besteht aus leichtem und rostfreiem Aluminium. Unsere Straßenschilder erhalten Sie, je nach Verkehrszeichentyp, mit einer Verkehrszeichenfolie in den Reflexklassen RA 1, RA 2 oder RA 3 nach DIN 67520 – mit der richtigen Wahl der Schilderfolie sorgen Sie für eine optimale Verkehrssicherheit.

Verkehrszeichenqualität | Schilderlieferung

Unser quadratisches Straßenschild 223.2-50 Seitenstreifen nicht mehr befahren, 2 Fahrstreifen + Seitenstreifen ist gemäß StVO sowie VzKat und entspricht den Gütebedingungen der Güteschutzgemeinschaft Verkehrszeichen und Verkehrseinrichtungen e.V. aus Hagen. Die Auslieferung unserer Verkehrszeichen erfolgt mit dem CE- sowie dem RAL-Gütezeichen und verlassen qualitätsgeprüft unser Haus.

Weitere Infos
Preis auf Anfrage
Artikelnr.: VZ 223.2-50
Gewicht: 13 kg
Lieferzeit: max. 16 Werktage | Abholung nach Vereinbarung

Alternative Produkte