Verkehrszeichen 331.1 Kraftfahrstraße

  • Material: Aluminium
  • Bauart: Flachform 2 oder 3 mm, Randform oder Alform
  • Reflektierende Folie: Reflexionsklasse RA1, RA2 oder RA3
  • Maße: 600 x 600 oder 840 x 840 mm (HxB)
  • Sinnbild einseitig, Rückseite grau lackiert in RAL 7043
  • Verkehrsschilder gemäß StVO & VzKat
  • Lieferung mit RAL- & CE- Gütezeichen

Produktbeschreibung:

Das Verkehrszeichen 331.1 „Kraftfahrstraße“ ist ein blaues Verkehrsschild in quadratischer Form. Das darauf in Weiß abgebildete Sinnbild eines Fahrzeugs steht für die Kraftfahrstraße.

Bedeutung: Das Verkehrsschild 331.1 weist auf den Beginn einer Kraftfahrstraße und die damit verbundenen Verkehrsregeln hin. Unter anderem gilt: Fahrzeuge müssen hier schneller als 60 km/h fahren können, die Ein- und Ausfahrt ist nur an Kreuzungen und Einmündungen erlaubt, Wenden, Halten und Rückwärtsfahren ist untersagt und zu Fuß Gehende dürfen die Fahrbahn nur an Knotenpunkten oder dafür vorgesehenen Stellen überqueren.

Einsatz: VZ 331.1 markiert den Beginn einer Kraftfahrstraße und wird an allen Kreuzungen und Einmündungen wiederholt. Für den Fahrverkehr, der Kraftfahrstraßen nicht nutzen darf, sollen zumutbare Alternativen zur Verfügung stehen.

VZ 331.1 Kraftfahrstraße im Überblick:

  • Beginn der Kraftfahrstraße und Geltung entsprechender Vorschriften
  • Steht am Beginn und an jeder Zu- und Abfahrt
  • Zumutbare Alternativen für ausgeschlossenen Verkehr müssen existieren
Weitere Infos
Auswahl zurücksetzen
1. Bauart
2. Reflektierende Folie
3. Größe
4. Lochung zur Schellenmontage