Markierungsfarbe High-Solid

  • Einkomponenten-High-Solid-Farbe
  • Verkehrs-Farben: weiß RAL 9016, gelb RAL 1023, blau RAL 5017,
  • grün RAL 6024, rot RAL 3020 und schwarz RAL 9017
  • Farbe auf Acrylatharz-Basis hergestellt
  • für bituminöse Untergründe, Betondecken
  • lösungsmittelarm und aromatenfrei
  • dünnschichtige Verkehrsfarbe schnell trocknend
  • Lieferung im Einweggebinde/Weißblecheimer

Produktbeschreibung: 

Die Markierungsfarbe High-Solid Limboroute K835 können Sie auf Untergründen wie Bitum-Asphalt und Beton (Flächen und Decken) auftragen. Zur Markierung im Straßenverkehr, in Parkhäusern und Tiefgaragen als auch auf Ihrem Betriebsgelände. Die Fahrbahnmarkierungsfarbe ist aromatenfrei und lösungsmittelarm und schnell trocknend. Ideal um schnell und kostengünstige Bodenmarkierungen innerhalb und außerhalb von Verkehrsräumen umsetzen.

Die weiße High-Solid-Einkomponentenfarbe K835 ist mit mehreren Prüfzeugnissen und Nachstreumittelgemischen von der Bundesanstalt für Straßenwesen als Typ I und Typ II Markierung zugelassen. Mit den Gebindegrößen von 6 kg, 15 kg und 40 kg der verkehrsweißen Straßenfarbe, können Straßenmarkierungen, Parkplatz- und Stellflächen leicht markiert werden. Die Ausführung Airless Limboroute K835 High-Solid verkehrsweiß zum Aufsprühen liefern wir bei Bedarf natürlich auch.

Farbige Markierungsfarbe High-Solid in verkehrsgelb, verkehrsblau, verkehrsrot, verkehrsgrün und verkehrsschwarz wird auf Basis einer BASt-geprüften weißen High-Solid-Farbe mit entsprechenden Farbpigmenten hergestellt. Die farbigen Bodenmarkierungsfarben liefern wir in Einweggebinde aus Weißblech a 6 kg und 15 kg in Airlessqualität. Größere Farbgebinde mit 40 kg Inhalt, sowie Nachstreumittel, buntem Quarzsand und Glasgranulat für Griffigkeit, sind auf Anfrage bei uns ebenfalls erhältlich.

Hinweis: Die weiße und bunte Markierungsfarbe High-Solid eignet sich nicht für großflächige Beschichtungen auf Asphalt (z.B. Spiel-, Sportplätze, Radwage u.ä.) sowie Hallen- und Kunstharzböden. Auf Pflasteruntergründen ist der dauerhafte Einsatz nur bedingt geeignet.

Wir empfehlen eine Verarbeitungstemperatur von mindestens +5°C. Die Deckentemperatur sollte bei +5°C bis +45°C liegen. Die benötigte Menge ist immer abhängig von der aufzutragenden Schichtdicke und der Art und Beschaffenheit des Untergrundes. Die Schichtdicke des Markierungsstoffes kann theoretisch zwischen ca. 0,5 und 0,9 kg pro m² liegen, je nach Anwender.

Beim Aufmalen der High Solid-Markierfarbe muss der Untergrund trocken, sauber, staub-, öl-, fettfrei und frei von losen Bestandteilen und sonstigen Verunreinigungen sein. Sind eventuelle Altmarkierungen vorhanden, sollten diese entfernt und/oder die Verträglichkeit entsprechend vorab geprüft werden.

Die Lagerung der Strassenfarben High-Solid sollte trocken erfolgen. Vor Frost, Überhitzung und direkter Sonneneinstrahlung muss die Farbe im Lager geschützt werden.

Weitere Infos

Variante wählen:

1. Farbe
2. Menge
Auswahl zurücksetzen
Ab 74,40 EURStückpreis

Zubehör

Alternative Produkte