Leitschwellen LN 60 mit ARS

  • stabiles Leitelement zur Verkehrsführung oder Absperrung
  • Material: Recycling
  • Farbe: gelb oder weiß
  • Anti-Rutsch-System – mit 8 austauschbaren Antirutschnoppen
  • inkl. Kupplungshaken mit Sicherheitsschraube
  • seitliche Kletterkanten
  • auch in Kurven verlegbar, 90° auf ca. 11 x 11 m
  • Maße: 1000 x 270 x 90 mm (LxBxH)
  • BASt-geprüft nach TL-Leitelemente in Kombination mit Leitboy III

Verwendung:

Unsere Leitschwellen LN 60 mit ARS (Anti-Rutsch-System) als Verkehrszeichen 628 führen Autofahrer in bestimmte Spurbereiche und lassen sich somit optimal als Sichtzeichen für die Sicherung von Arbeitsstellen an und auf Straßen nutzen. Dort sind die Leitelemente sowohl für den dauerhaften, als auch für den kurzfristigen Schutz des Arbeitspersonals und deren Maschinen geeignet. Die Lenkschwellen von horizont klemmfix stechen mit ihrer hellen gelben oder weißen Lackierung deutlich aus den normalen Straßenmarkierungen heraus, und eignen sich daher besonders für unübersichtliche Straßen. Außerdem bieten sich die Leitwellen für Bereiche im Verkehr an, an denen die Verkehrsführung nicht immer offensichtlich, oder die Fahrbahn schlecht beleuchtet ist.

Eigenschaften:

Unsere Fahrbahnleitschwellen bestehen aus einem besonderen Recycling-Material und sind wahlweise in gelber oder weißer Farbe erhältlich. Die Bodenschwelle ist extrem rutschfest, und hält auch nach langfristigem Einsatz, hoher Gewalteinwirkung stand. Auf der Unterseite befinden sich 8 austauschbare Antirutschnoppen. Sollte die Rutschfestigkeit nach einem Unfall oder nach jahrelangem Gebrauch nicht mehr ausreichen, können diese problemlos ausgewechselt werden. Diese Anti-Rutsch-Noppen lassen 2 mm Luft unter der Bodenschwelle frei, sodass Oberflächenwasser, beispielsweise durch Regen, abfließen kann. Dadurch werden Verkehrsstörungen und gefährliches Aquaplaning weitestgehend vermieden.

Außerdem verfügt die Bodenwelle über sogenannte Kletterkanten. Diese seitlichen Führungsrillen sind an die Reifen von Fahrzeugen angepasst und sorgen dafür, dass beim Anfahren der Schwelle, diese nicht zur Seite wegrutschen kann, sondern fest auf den Boden gedrückt wird. Der Verlauf der Leitschwellen ist bis zu einem gewissen Maße flexibel, sodass Sie mit genug Elementen eine Kurve verlegen können (Bsp: 90° auf ca. 11 x 11 m).

Der Bodenleitschwellen sind BASt-geprüft nach TL-Leitelemente (Prüf-Nr.: 945S001/LU) und somit auch für den Einsatz auf Autobahnen zugelassen.

Aufstellung:

Das Normelement ist mit einem äußerst robusten Kupplungshaken mit Sicherheitsschraube ausgestattet, über den die Elemente verbunden werden. Die Bodenschwellen müssen nicht auf der Fahrbahn verschraubt oder verklebt werden, die Möglichkeit ist aber vorhanden. Zur Montage auf dem Bodenbelag wie Asphalt oder Beton, empfehlen wir Ihnen unsere Bodenbefestigungssets 6202 oder 6209.

Empfehlung als BASt-geprüftes System:

Um die Warnwirkung und die reflektierende Funktion nochmals zu erhöhen, empfehlen wir Ihnen die aufsteckbaren Leuchtbügel (Art.-Nr.: 25584). In Kombination mit dem Leitboy III (Art.-Nr.: 25619RL) als Leitschwellenbake erhalten Sie ein komplett BASt-geprüftes System. Die Endstücke, Leuchtbügel, Leitboys und Befestigungssets finden Sie natürlich in unserem Onlineshop!

Weitere Infos

Variante wählen:

1.
Stückpreis ab 38,40 EUR

Zubehör

Alternative Produkte