Erdanker für Steh-Auf-Leitpfosten und Flexpoller

  • Material: Stahl, verzinkt
  • Ausführung: Erdanker zugespitzt
  • Länge EA1: ca. 300 mm
  • Länge EA2-Bankett: ca. 500 mm
  • zum Einschlagen: EA1 und EA2
  • als Einbau in den Asphalt (Bohren/Kleben): EA1
  • Aufnahme zum Einschieben: Steh-Auf-Leitpfosten & Flexpoller

Produktbeschreibung:

Für Steh-Auf-Leitpfosten und Flexpoller gibt es zwei Bodenanker zum Einschlagen ins Erdreich. Die Bodenbefestigungen für allseitig kippbare Kunststoffpfosten werden aus stabilem verzinkten Stahl hergestellt.

Zur Montage des Erdspieß EA1 sind zwei Montageverfahren möglich: Einschlagen oder im Boden verkleben. Zum Kleben wird in dem Straßen- oder Bodenbelag ein Loch mit Ø 30 mm gebohrt. Anschließend wird der Erdanker mit Schaft im Loch mit Kleber oder Flüssigbitum verklebt und befestigt. Oder der Bodenspieß EA1 mit einer Länge von ca. 300 mm wird vor Ort einfach in den Boden eingeschlagen. Damit der Erdanker genügend Halt findet, darf das Erdreich nicht zu locker sein und muss ausreichend verdichtet sein. Ansonsten funktioniert die Kippvorrichtung des Leitpfostens mit dem Erdanker zusammen nicht.

Mit dem 500 mm langen und stabileren Erdanker EA2-Bankett ist auch bei leichterem Erdreich die Aufstellung mittels Einschlagen der Bodenhalterung möglich. Gerade im Bankettbereich von Straßen und Fahrbahnen können die Stahlspieße vor Ort zielgenau in den Boden gerammt werden.

Mit den Bodenspießen werden kippbare und selbst wieder aufstehende Leit- und Flexpoller sicher und dauerhaft am Straßenrand, sowie auf Plätzen aufgestellt. Wichtig ist eine stabile Verankerung und Halt im Boden, damit der Kippmechanismus reibungslos funktioniert.

Weitere Infos

Variante wählen:

1.
Stückpreis ab 10,50 EUR

Zubehör

Alternative Produkte