ChipFill® Nachstreumittel

  • Griffigkeitsmittel zum aufstreuen auf frisch erhitztes ChipFill
  • Material: Glaskörner (Granulat)
  • Mengen wählbar: 1 kg oder 20 kg
  • zur Sicherstellung einer rutschhemmenden Fahrbahnoberfläche
  • Vermeidung von Phantommarkierungen

Verwendung

Unmittelbar nachdem Sie mit der PREMARK ChipFill® Straßenreparatur (Art.-Nr.: 829841) Schlaglöcher und Risse auf der Fahrbahnoberfläche ausgebessert haben, eignet sich dieses ChipFill® Nachstreumittel zur abschließenden Bestreuung der betroffenen Stelle, solange sie noch heiß ist.

Die Kristalle fügen sich in die noch weiche Oberfläche der Reparaturmasse ein und sorgen für eine optimale Griffigkeit und Rutschhemmung der Straßendecke.

Außerdem wird durch die Kombination des schwarzen Flickens mit dem hellen Granulat die geflickte Stelle farblich an den Asphalt angepasst, und dadurch wird die Entstehung von Phantommarkierungen vermieden, die vom Autofahrer immernoch unterbewusst wahrgenommen werden könnten.

Eigenschaften

Das UCme Nachbearbeitungsstreu besteht aus einem feinen Granulat mit kleinen Kristallen und kann problemlos auch mit bloßen Händen angefasst und verstreut werden.

Je nach Bedarf können Sie das Streumittel in 1 kg oder 20 kg Säcken bestellen und sich so flexibel auf zu erwartende Straßenschäden vorbereiten.

Verarbeitungsanleitung:

Dieses Video zeigt Ihnen, wie schnell und einfach sich unser ChipFill durch Heißeinbau auf der Fahrbahnoberfläche aufbringen lässt und anschließend das Nachstreumittel aufgebracht wird. Perfekt für die schnelle Reparatur von Schlaglöchern und Rissen. Kostengünstige Schlaglochsanierung ChipFill® Straßenreparatur von Geveko.

Weitere Infos

Variante wählen:

1.
Stückpreis ab 1,95 EUR

Zubehör