TL-Schilderständer Gr.2 Aluminium

Mit unserer leichten aber trotzdem stabilen Aluminium-Aufstellvorrichtung lassen sich mobile Beschilderungen standsicher aufstellen. Dabei wird der Fußplattenständer zusammen mit den Bakenfüßen als Fundament für mobile Verkehrsschilder, wie z.B. im Baustellenbereich als Verkehrsführungen und Geschwindigkeitsregulierungen, genutzt. Auch für allgemeine Informationen für Verkehrsteilnehmer im öffentlichen Straßenverkehr oder auch im Veranstaltungs- und Eventbereich, dient dieser leicht zu transportierende Ständer als Aufstellvorrichtung für Schilder. Bei beengten innerörtlichen Einsätzen ist der Verkehrszeichenständer gem. TL-Aufstellvorrichtungen optimal. In den Schilderständern werden die Fußplatten (Anzahl je nach Schildgrößen und Verkehrszeichen) über dem senkrechten Holm übereinander gestapelt. Somit ergibt sich ein starkes Gewicht um das Umfallen von Verkehrszeichen zu vermeiden und die nötige Standsicherheit, auch bei heftigen Windgeschwindigkeiten, zu gewährleisten. In dem Vierkantstandrohr wird ein Schaftrohr mit den Abmessungen von 40 x 40 mm eingesetzt. An dem Standpfosten können dann Verkehrszeichen, Umleitungsschilder und Hinweisschilder mit Schellen aus Kunststoff oder Stahl anmontiert werden.

  • Material: Aluminium
  • Standrohr für Schaftrohre 40 x 40 mm
  • Maße: ca. 830 x 460 x 670 mm (LxBxH)
  • sehr leichtes Gewicht: ca. 4,5 kg
  • für die Aufnahme von Fußplatten K1
  • geprüft nach TL-Aufstellvorrichtungen 97
  • Lieferung ohne Fußplatten bitte separat bestellen

Geprüft nach TL-Aufstellvorrichtungen: 

  • bis K2 mit 2 K1-Fußplatten
  • bis K3 mit 3 K1-Fußplatten
  • bis K4 mit 4 K1-Fußplatten

Alternativ bieten wir Ihnen auch einen ähnlichen Stahlständer in der Ausführung an.

Weitere Infos

Stückpreis 91,30 EUR

Artikelnr.: 252922
Gewicht: 4.5 kg
Lieferzeit: max. 10 Werktage | Abholung nach Vereinbarung
Sperrgut: 30,00 EUR

zzgl. 19 % MwSt. & Versandinfo | Sperrgut