TL-Warnleuchte 2000/180 von Wemas

  • BASt-geprüft nach TL-Warnleuchten
  • Lichtaustritt: ein- oder beidseitig
  • Farbe der Scheiben: rot oder gelb
  • mit Dämmerungsautomatik und LED-Funktionskontrollanzeige
  • bruchsicheres Kunststoffgehäuse
  • Umschaltung Blink-/Dauerlicht
  • besonders hochwertige Hochleistungs-Leuchtdioden
  • Batterien beliebig einsetzbar durch 3-fach Stromabnahmeleiste
  • Batterien & Lampenschlüssel nicht im Lieferumfang enthalten

Verwendung

Die TL-Warnleuchte 2000/180 von Wemas wird als blinkender Signalgeber in rot und gelb zur Verkehrslenkung auf Straßen und zur Baustellensicherung eingesetzt.

Die Signalleuchte ist BASt-geprüft nach TL-Warnleuchten (Prüf.-Nr.: V4-126-2003 / V4-125-2003) und eignet sich daher für den Einsatz auf Absturzsicherungen, Absperrschranken, Baken, Schrankenzäunen und zur Montage an Bauzäunen. Durch die robuste Bauart vom Hersteller Wemas ist die TL-Warnleuchte 2000/180 ein Allrounder unter den Verkehrssicherheitsleuchten.

Eigenschaften

Unsere Baustellenleuchte besteht aus einem bruchsicheren Gehäuse, mit einer äußerst stabilen aufgesetzten doppelseitigen Streuscheibe für den LED-Lichtaustritt. Die robuste Konstruktion und Bauform haben sich über die Jahre durch ihre besondere Widerstandsfähigkeit ausgezeichnet.

Das Gehäuse der TL-Warnleuchte 2000/180 von Wemas selbst ist aus gelbem HDPE Kunststoff und die Lichtscheibe kann wahlweise in gelb oder in rot bestellt werden. Die rote Absperrleuchte gibt es mit einseitigen Lichtaustritt und beide Farben sind doppelseitig erhältlich.

Die Blinkleuchte ist mit einer Dämmerungsautomatik ausgestattet, sodass die Lampen zum Abend hin automatisch anspringen und Sie nicht jeden Tag alle Leuchten einzeln aus und wieder einschalten müssen. Zudem besitzt die Blitzleuchte eine LED-Funktionsanzeige, anhand derer Sie erkennen können, ob die Leuchte einsatzbereit ist.

Unsere Sicherungsleuchten für den Straßenverkehr werden mit zwei Blockbatterien angetrieben, die Sie in beliebiger Drehrichtung in die Lampe einsetzen können. Der praktische Drei-Schienen-Träger nimmt den Strom in jedem Fall auf. Die Warnleuchten können aber auch mit nur einer Batterie betrieben werden, und erzeugen trotzdem ein gleichstarkes Licht. Lediglich die Betriebszeit bis zum Batteriewechsel wird ein wenig kürzer.

Durch die sparsame und hochmoderne LED-Technik der TL-Warnleuchte 2000/180 von Wemas haben die Warnblinkleuchten einen sehr geringen Stromverbrauch, sodass ein Batteriewechsel nur selten notwendig ist.

Aufstellung

Der Boden der TL-Sicherheitsleuchten 2000/180 verfügt über eine mittige 40 x 40 mm Öffnung, sodass die Lampe auf die meiste gängige Absperrtechnik montiert werden kann. Dabei wird die Leuchte mit herausgedrehtem Sicherungsstift, beispielsweise auf eine mobile Absturzsicherung aufgesetzt, und der Sicherungsstift wird wieder eingedreht. Dabei ragt er durch den Lampenstutzen des Schrankenzauns und wird darüber fixiert. Somit kann die Lampe auch bei einem Unfall nicht gefährlich davonfliegen.

Außerdem wird die Wemas-Leuchte mit einem auf der Rückseite montierten Lampenhalter geliefert, der es Ihnen ermöglicht, die Kennleuchten auch an Absperrschranken und Schrankenzäunen zu montieren, ohne dass die reflektierende Folie verdeckt wird.

Für eine effektive Teilsperrung einer Straße mit Hilfe von Absturzsicherungen (Bsp.: 305.460432.20.02) benötigen Sie mindestens 3 Stück Bakenleuchten, die einseitiges gelbes Dauerlicht zeigen. Für eine Vollsperrung sind mindestens 5 Stück einseitige, rote Leuchten mit Dauerlicht erforderlich, wobei je nach Länge der Absperrung die Lampen nicht weiter als 1 Meter auseinander sitzen dürfen.

Weitere Infos

Variante wählen:

1.
2.
Stückpreis 19,40 EUR

Alternative Produkte