Leitplankenhalterung Typ 3

  • Material: Stahl, feuerverzinkt
  • für Schutzplanketypen: Super-Rail, Sigma und IPE 100
  • Aufnahme von 2 Schaftrohren: 40 x 40 mm und 60 x 60 mm
  • mit seitlichem Ausleger Länge ca. 800 mm
  • zur Schilderaufstellung außerhalb des Verkehrsraumes
  • Schutzplankenhalter geprüft nach TL-Aufstellvorrichtungen 97

TL-Leitplankenhalterng Typ 3 mit seitlichem Ausleger für Super-Rail, Sigma oder IPE 100 -Schutzplankenpfosten. Als Universalständer aus verzinktem Stahl für sämtliche Leit- und Stahlschutzplanken auf Straßen und Autobahnen einsetzbar. Als seitliche Aufstellvorrichtung für mobile Verkehrszeichen bietet der Verkehrszeichenausleger mit Vierkantpfosten bei der Montage und im Einsatz eine hohe Flexibilät und Verkehrssicherheit. Zur Schildaufstellung außerhalb des Verkehrsraumes perfekt konstruiert.

Ein zusätzlicher Vorteil der seitlichen TL-Leitplankenhalterng Typ 3 liegt in der zweifachen Aufnahmemöglichkeit für Vierkantabmessungen: 60 x 60 mm und 40 x 40 mm als Schaftrohr nebeneinander. Die TL-geprüfte Schutzplankenhalterung Typ 3 von Schake ist für sämtliche Leitplankentypen: IPE 100, Sigma und Super-Rail gebaut und lässt sich leicht bei fließendem Verkehr vor Ort am Pfosten anbringen. Die Schaftrohrbefestigung entspricht den Vorgaben der TL-Aufstellvorrichtungen 97.

Zur Montage wird der Ausleger-Schutzplankenhalter an den Standpfosten der Leitplanken mit zwei umlegbaren Klappscharnieren befestigt und mit Stellschrauben fixiert. Danach kann von oben der Verkehrszeichenständer in Form eines Vierkantrohres eingeschoben werden. Mit den Inbus-Drehschrauben an der Schaftrohrhalterung wird das Standrohr befestigt. Anschließend können Verkehrszeichen mit Klemmschellen anmontiert werden.

Weitere Infos

Stückpreis 100,80 EUR

Artikelnr.: 35314
Gewicht: 18 kg
Lieferzeit: max. 10 Werktage | Abholung nach Vereinbarung

zzgl. 19 % MwSt. & Versandinfo | Sperrgut


Zubehör

Alternative Produkte