TL-Universalfußplatte K35

  • BASt-geprüft nach TL-Leitbaken
  • Material: Recycling-Material-Mix, schwarz
  • Maße: ca. 830 x 425 x 120 mm
  • Lochbild: D-Öffnung, 40 x 40 mm, 60 x 60 mm und  2 x Ø 42 mm
  • Geeignet für Leitbaken KD- und D-System
  • Gewicht gem. K1 min. 28 kg
  • beständig gegen Frost, Salz, Abgase und Öl etc.
  • Material bruchsicher mit 2 stabilen seitlichen Tragegriffen
  • inkl. Batteriemulde, Stapelhilfen und Anti-Rutsch–Noppen

Verwendung

Die TL-Universalfußplatte K35 ist BASt-geprüft nach TL-Leitbaken (Prüf-Nr.: 982K15) und gefertigt nach TL-Aufstellvorrichtung Kennung „K1“ und „K35“ und daher bestens dafür geeignet schnell, sicher und vorschriftsmäßig Leitbaken und Absturzsicherungen auf Ihrer Autobahnbaustelle aufzustellen.

Außerdem können Sie mit dem Baustellenfuß auch problemlos und mobil Ihre Schaftrohre, Verkehrszeichen, Schrankenzäune und Bauzäune aufstellen.

Eigenschaften

Der Bakenständer wird aus einem Spezial Recycling-Material-Mix gefertigt, der sich durch qualitativ hochwertiges Material mit gleichbleibender Beschaffung auszeichnet. Die spezielle Fertigung von horizont klemmfix verhindert die Bildung von Lücken und Kammern im Material, wodurch die Fußplatte extrem bruchsicher wird.

Der Recyclingfuß hat Öffnungen für das D-System von horizont, 1x 40 x 40 mm, 1x 60 x 60 mm, und 2x Ø 42 mm Löcher, so bleiben Sie stets flexibel in Ihren Möglichkeiten zur Aufstellung von Absperrmaterial.

Das spezielle Material der Bakenplatte schützt optimal vor Schäden durch Umwelteinflüsse, wie sie sonst z.B. durch Frost, Öl, Salze und Abgase verursacht werden können.

Der Baustellenfuß ist mit extragroßen Stapelnoppen ausgestattet, mit dessen Hilfe sich die Fußplatten stapeln lassen und zusätzlich Ihre Mobilität erhöhen. Weiterhin befinden sich an der TL-Universalfußplatte K35 rechts und links zwei ergonomisch geformte Tragegriffe, die nochmals das Handling fördern, und welche extra in den Fuß eingearbeitet sind, damit keine konstruierten „Soll-Bruchstellen“ entstehen.

Zudem ist in dem Plattenfuß eine Batteriemulde vorhanden, in der Sie Ihre Batterien für eventuelle Bakenleuchten platzieren können und diese, falls nötig, mit einem Kabel über die Leitbake mit der Leuchte verbinden können.

Aufstellung

Mit seinen mindestens 28 kg gemäß K1 Kennung, bietet der Schilderständer ein Höchstmaß an Stabilität und Robustheit.

Ein Anti-Rutsch-System fördert überdies die gesamte Stabilität der Konstruktion.

Die Ausrichtung der Fußplatten spielt bei der Standsicherheit eine große Rolle. Die Sicherheitsfußplatten und Bakenständer sind in der Regel rechteckig, damit die lange Seite parallel zur Windlast ausgerichtet werden kann. Das bedeutet, dass Leitbaken stets quer zu der Längsseite eingesetzt werden müssen, um gegen den einwirkenden Wind, die größtmögliche Standsicherheit zu gewährleisten.

Auch für die Aufstellung von Verkehrszeichen müssen mindestens 2 Stück Recyclingplatten eingesetzt werden. Wenn die Ausrichtung falsch vorgenommen wurde, und das Schild in Richtung der kurzen Seite kippen könnte, wäre es so, als würde man nur eine Fußplatte einsetzen. Der Transport- und Aufbauaufwand wäre damit für eine Platte umsonst gewesen.

Weitere Infos

Stückpreis 22,60 EUR

MengenStückpreis
ab 30 Stück20,34 EUR
ab 60 Stück19,21 EUR
Artikelnr.: 254941
Gewicht: ca. 28 kg
Lieferzeit: Lager- & Expressverfügbarkeit sowie Abholung bitte anfragen! Viele Artikel ab Lager verfügbar! Bei Neuproduktion max. in 10 Werktagen vor Ort.
Sperrgut: 10,00 EUR

zzgl. 19 % MwSt. & Versandinfo


Zubehör

Alternative Produkte