Absperrgitter FutureFIX aus Kunststoff mit drehbaren Füßen

  • Material Schranke: Kunststoff weiß
  • Material Füße: Recyclingmaterial schwarz
  • Außenmaße: ca. 2080 x 1100 x 50 mm (LxHxT)
  • Sperrbreite: ca. 2000 mm
  • mit reflektierender Folie RA 1 rot/weiß beklebt
  • inklusive zwei schwenkbaren Standfüßen
  • mit Leuchtenstutzen zur Aufnahme von Warnleuchten
  • UV- und witterungsbeständig, abwaschbar
  • ab 100 Stück auch mit individueller Firmenplatte erhältlich
  • Hersteller: Wemas

Verwendung

Die Absperrgitter FutureFix aus Kunststoff mit drehbaren Füßen von Wemas wurden entwickelt, um schneller und einfacher Bau- und Arbeitsstellen absperren zu können als mit herkömmlichen Absturzsicherungen.

Durch die integrierten drehbaren Füße sind die Absperrgitter angenehm leicht zu transportieren und aufzustellen. Da Zaun und Füße aus einem Stück bestehen handelt es sich um einen kompakten Sperrzaun der ein optimales Handling gewährleistet.

 

Eigenschaften

Die Kunststoffabsperrung vom Hersteller WEMAS wird aus einem witterungsbeständigen Kunststoff (HDPE) gefertigt, der sich durch seine UV-Resistenz bewährt hat. Die schwarzen Drehfüße bestehen aus einem besondern Recycling-Materialmix der absolut robust und widerstandsfähig ist. Beide Komponenten sind problemlos abwaschbar.

Die Absperrgitter FutureFIX aus Kunststoff mit drehbaren Füßen sind mit zwei reflektierenden rot/weißen Folienstreifen der Klasse RA 1 beklebt. Der obere Reflexstreifen stellt die eigentliche Absperrschranke dar und die untere wirkt als Blindentastleiste. Auf Anfrage auch mit hochreflektierender Folie RA 2 lieferbar.

Für Längsabsperrungen gerade im Baustellenbereich können die einzelnen Sperrelemente durch die Haken und Ösen miteinander verbunden werden. Eine platzsparende Lagerung ist durch die schmale Bauweise der ebenfalls gegeben.

Vorhandene Lampenstutzen ermöglichen die Aufnahme von Warn- und Bakenleuchten. Jedoch ist die Absperrung bei einer Aufstellung als Einzelelement mit Warnleuchten eher Windanfällig.

 

Aufstellung

Bei dem fixen Aufstellen der Absperrgitter FutureFix, können die beiden Drehfüße einfach mit dem Fuß in die passende Stellung gebracht werden. Ruckzuck und die Schrankenzäune stehen als Baustellensicherung oder zur Sperrung von Straßen und Wegen. Das schwere Tragen von Fußplatten entfällt komplett.

Durch die schwenkbaren Standfüße, ist der Schrankenzaun natürlich windanfälliger. Sollen die Absperrgitter FutureFIX als dauerhafte Absperrungen eingesetzt werden, empfehlen wir Ihnen unseren Fußplattenadapter (Art.-Nr.: 900.560000.00.20). Damit lassen sich die Kunststoffzäune in Fußplatten stellen und sind dadurch geprüft nach den Technischen Lieferbedingungen (TL) und entsprechen den ZTV-SA.

Für den sicheren Transport und Lagerung der Absperrgitter Future FIX vom Hersteller Wemas, bieten wir Ihnen das passend hergestellte Transport- und Lagergestell TLAGK aus Stahl an (Art.-Nr.: 308.047100.00.00).

 

Empfehlung zur Individualisierung

Zusätzlich bieten wir, bei einer Abnahme ab 100 Stück, noch eine Kennzeichnung der Absperrgitter FutureFix mit Drehfüßen an. Dabei wird eine farblich geprägte Kennzeichungsplatte in den Farben weiß, orange, rot, grün, gelb oder blau, mit Ihrem Firmenschriftzug oder der Behördenangabe hergestellt. Aus den Farben schwarz, rot, orange, grün, gelb, blau oder weiß, können Sie eine passende Textfarbe auswählen.

Individuell gekennzeichnetes Absperrmaterial von Wemas, senkt das Diebstahlrisiko und erhöht Ihre Bekanntheit. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot für die Beschriftung Ihrer Absperrungen. Sprechen Sie uns an.

Weitere Infos

Stückpreis 121,95 EUR

MengenStückpreis
ab 1 Stück121,95 EUR
ab 10 Stück115,85 EUR
ab 20 Stück109,76 EUR
Artikelnr.: 305.560433.20.01
Gewicht: ca. 17 kg
Lieferzeit: Lager- & Expressverfügbarkeit sowie Abholung bitte anfragen! Viele Artikel ab Lager verfügbar! Bei Neuproduktion max. in 13 Werktagen vor Ort.
Sperrgut: 60,00 EUR

zzgl. 16% MwSt. & Versandinfo

Verfügbar bei Nachlieferung


Alternative Produkte