Sammel- und Gefahrstoffstationen aus GFK

Die Sammel- und Gefahrstationen GFK aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK) von CEMO eignen sich perfekt zur Lagerung von Gebinden und Flüssigkeiten, die Schadstoffe enthalten, an einer zentralen Stelle in Ihrem Betrieb. Die Spritzschutzwand der Auffangwanne verhindert das unkontrollierte Austreten verschütteter Substanzen. Daher eignet sich die Schadstoff-Sammelstation aus GFK für Flüssigkeiten aller Wassergefährdungsklassen.

Wählen Sie ein Sammelstation-Modell mit Haube, wenn Sie die Gefahrenstation im Außenbereich aufstellen möchten. Die Überdachung öffnet weit genug, um ein unbehindertes Befüllen der Sammelstation zu ermöglichen. Dank Gasdruckfeder lässt sich die Haube leicht öffnen und schließen.

• Material: GFK
• Spritzschutzwand
• verzinktes Bodengestell
• mit Gitterrostboden
• allgemeine bauaufsichtliche Zulassung Z-40.12-228 des DIBt-Berlin
• Zubehör zur Fasslagerung auf Anfrage

 

Sammelstation mit Gitterrostboden mit Haube (Aufstellung im Freien)
• Auffangvolumen: 200 Liter
Grundfläche (L x B): 150 x 85 cm
• Höhe: 211 cm

Sammelstation mit Gitterrostboden ohne Haube (Aufstellung im Gebäude)
• Auffangvolumen: 200 Liter
Grundfläche (L x B): 150 x 85 cm
• Höhe: 138 cm

Weitere Infos

Variante wählen:

1.
Stückpreis ab 805,00 EUR