PREMARK® 3D Zebrastreifen

  • Material: PREMARK® Thermoplastik von GEVEKO
  • Stärke: 3 mm
  • BASt-geprüft
  • verschiedene Größen
  • Farben: grau/weiß/schwarz & rot/weiß/schwarz
  • Reflexionsstärke Typ I

Produktbeschreibung:

Die 3D-Zebrastreifen von PREMARK® bestehen aus mehreren Markierungsstreifen. Sie bilden dank des vorgefertigten Sets einen Fußgängerüberweg, der nur noch aufgebrannt werden muss.

Erzielen Sie mit dem 3D-Zebrastreifen von PREMARK® einen beeindruckenden 3D-Effekt in Ihrer Kommune! Die Streifen erwecken den Eindruck, dass die Streifen schweben. Der Effekt ist am besten aus einem bestimmten Betrachtungswinkel zu erkennen. Ändert man diesen Betrachtungswinkel, so verändert sich auch das Design. 

Die 3D-Markierung eignet sich perfekt, um die Aufmerksamkeit der Autofahrer auf die Fußgänger zu lenken. Kinder, Erwachsene, Rollstuhlfahrer und Senioren werden im Verkehr noch besser wahrgenommen.

Die Varianten im Überblick:

Kit 2 mit grauem Hintergrund

  • 5 weiße Streifen (500 x 3000 mm)
  • Farben: Untergrund grau/schwarz, Streifen: weiß
  • Größe: 4900 x 4985 mm

Kit 3 mit grauem Hintergrund

  • 7 weiße Streifen (500 x 3000 mm)
  • Farben: Untergrund grau/schwarz, Streifen: weiß
  • Größe: 7100 x 4985 mm

Kit 2 mit rotem Hintergrund

  • 5 weiße Streifen (500 x 3000 mm)
  • Farben: Untergrund rot/schwarz, Streifen: weiß
  • Größe: 5600 x 5585 mm

Kit 3 mit rotem Hintergrund

  • 7 weiße Streifen (500 x 3000 mm)
  • Farben: Untergrund rot/schwarz, Streifen: weiß
  • Größe: 7800 x 5585 mm

Was sollte ich vor der Aufbrennung von PREMARK® 3D Zebrastreifen beachten?

  • dass die Oberfläche frei von Schmutz, Chemikalien und Ölresten ist
  • bei Asphalt: Vorbehandlung mit unserem PREMARK® Primer
  • bei Beton, Naturstein, Fliesen, Pflastersteinen und abgenutzten Markierungen: Vorbehandlung mit unserem PREMARK® Viaxi® Primer
  • die zur Vorbehandlung genutzten Primer müssen vollständig trocknen

Erfahren Sie in dieser Videoanleitung, wie Sie die PREMARK® 3D Zebrastreifen aufbrennen:

Weitere Infos
Auswahl zurücksetzen
1. Hintergrund