Bandschellen

  • Material: Stahl, feuerverzinkt
  • Materialstärke: 4 mm / 5,0 mm bei Lochabstand 900 mm
  • mit zwei Langlöchern ca. 7 x 30 mm
  • Lochabstand mittig: 70, 350, 500, 700 und 900 mm
  • Befestigung mit Edelstahlband oder Schneckenschraubschellen
  • Schellenunterteil und Steg sind vernietet
  • nach DIN 18800-1 min. Qualität S235 JR G2
  • gefertigt gem. IVZ-Norm

Produktbeschreibung:

Nutzen Sie die Bandschellen aus feuerverzinktem Stahl zur schnellen und flexiblen Bandbefestigung von Verkehrszeichen und Schildern an Pfosten.

Je nach Schildgröße und -breite bieten wir einen Lochabstand von 70, 350, 500, 700 oder 900 mm an.

Mit den Bandschellen und passenden Stahlbändern sind Sie für alle Pfosten-Durchmesser gerüstet und so flexibel bei der Montage.

Wie montiere ich die Bandschellen?

  • Bandschellen auf das Schild legen und ausrichten,
  • notwendige Löcher markieren,
  • von der bedruckten Seite des Schildes aus bohren,
  • bei Aluminiumblech 2 oder 3 mm: Löcher auf der Rückseite entgraten,
  • Schellen am Flachschild anschrauben und
  • Beschilderung mit Edelstahlband oder Schneckenschraubschellen am Pfosten montieren.

Bei Verkehrsschildern bieten wir Ihnen die Lochung nach IVZ-Norm schon ab Werk an. Wir empfehlen Ihnen, pro Schild zwei Schellen – oben und unten – zu montieren.

Montagebedarf:

Für die Montage der Bandschelle am Flachschild benötigen Sie Sechskantschrauben. Bei Bedarf bitte separat bestellen.

Das passende Edelstahlband sowie Schneckenschraubschellen finden Sie ebenfalls in unserem Onlineshop.

 

Weitere Infos
Filter zurücksetzen
1. Lochabstand
Ab 2,80 EURStückpreis

Zubehör

Alternative Produkte