Rohrschelle RL

  • Material: Stahl, feuerverzinkt
  • Materialstärke: 3,5 mm
  • mit zwei Langlöchern/Schlitzen: ca. 7 x 30 mm
  • für runde Leitzylinder VZ 626 mit Durchmesser 300 mm
  • Halter für Rundrohrpfosten mit Durchmesser: 60 und 76 mm
  • Lieferung mit zwei verzinkten Schrauben M8 x 25 und Muttern
  • Stahlschelle nach DIN 18800-1 min. Qualität S235 JR G2 gefertigt gem. IVZ-Norm

Die stabile und aus Flachstahl gebogene Stahlrohrschelle RL ist für runde Leitzylinder FB7 und FB8 mit einem Durchmesser von 300 mm gefertigt. Die Rohrschelle RL sorgt für eine optimale und dauerhafte Befestigung von runden Crash-Leittonnen als Verkehrszeichen 626 und Fahrbahntrenner als rot/weiße Leittonnen mit richtungsweisenden Schraffen rund geformt. Die Halterung ist für einen Standrohrdurchmesser von 60 oder 76 mm wählbar. Verkehrszeichenhalter als Rohrschelle RL werden für die Beschilderung von Verkehrsinseln und Fahrbahnverengungen im Straßenverkehr eingesetzt. Der Lochabstand zwischen den beiden Langlöchern im Steg beträgt 294 mm.

Für die Schildermontage von gebogenen Verkehrszeichen an den Befestigungsschellen RL, werden noch Sechskantschrauben M6 und Muttern benötigt. Da diese Schraubensätze nicht im Lieferumfang enthalten sind, bitte separat bestellen.

Weitere Infos

Variante wählen:

1.
Stückpreis ab 10,60 EUR