Bandschelle B

  • Material: Stahl, feuerverzinkt
  • Materialstärke: 4 mm / 5,0 mm bei Lochabstand 900 mm
  • mit zwei Langlöchern/Schlitzen: ca. 7 x 30 mm
  • Lochabstand mittig: 70, 350, 500, 700 und 900 mm
  • für Bandbefestigung mit Edelstahlband oder Schneckenschraubenschellen
  • Schellenunterteil für das Band und der Steg für das Schild sind vernietet
  • Stahlschelle nach DIN 18800-1 min. Qualität S235 JR G2 gefertigt gem. IVZ-Norm

Nutzen Sie die Bandschellen aus feuerverzinktem Stahl zur praktischen und flexiblen Bandbefestigung. Zur Montage von Verkehrszeichen und Schilder an unterschiedlich großen/dicken Aufstellvorrichtungen, wie z.B. Laternenmasten, Rundpfosten, Schildermast und Ampelmasten. Da Sie das Edelstahlband zur Befestigung auf die passende Länge zuschneiden können, kann die Bandschelle auch bei Pfosten und Masten mit ungewöhnlichen Durchmessern und Querschnitten zum Einsatz kommen. Je nach Schildgröße und Breite der Schilder bieten wir einen Lochabstand von 70, 350, 500, 700 oder 900 mm. Unsere Stahlbandschellen bieten eine schnelle und flexible Möglichkeit, Flachschilder und Kennzeichnungen sicher und dauerhaft am Standpfosten zu befestigen.

Für die Montage von Verkehrsschildern an den Bandschellen werden noch Schellen- und Schilderschrauben, z.B. Sechskantschrauben M6 x 16, benötigt. Da diese nicht im Lieferumfang enthalten sind, bitte separat bestellen. Das passende Edelstahlband sowie Schneckenschraubenschellen finden Sie ebenfalls in unserem Onlineshop.

Weitere Infos

Variante wählen:

1.
Stückpreis ab 2,05 EUR