Edelstahlklemmschelle EKS

  • Material: Edelstahl
  • mit einem Klemmstück in 120 mm (bei Ø 60 mm) oder 135 mm (bei Ø 76 mm) Breite
  • zur Befestigung und Montage von Randform- und Alformschildern (Profil I und II)
  • für Rundrohrpfosten mit einem Durchmesser: 60 oder 76 mm
  • zur einseitigen oder doppelseitigen Schildmontage am Pfosten
  • Lieferung mit Schlossschrauben M8 x 30 und Muttern aus Edelstahl V2A
  • Rohrschelle bestehend aus Vorder- und Rückteil

Die Edelstahlklemmschellen EKS werden zur Befestigung von randgebördelten Verkehrszeichen in der Bauart Randform (Aluminiumblech mit umgebördeltem Rand) und von profilverstärkten Verkehrsschilder in der Bauart Alform (Aluminiumblech plus ein zusätzlicher umlaufender Aluminiumprofilrahmen) verwendet. Als Alformschelle empfehlen wir den Einsatz für die Alformprofile I und II. Die Profilschelle wird komplett aus Edelstahl hergestellt.

Um die Schilder sicher und dauerhaft am Standpfosten zu montieren, empfehlen wir pro Standard-Verkehrszeichen mindestens zwei Schellen. Oben und unten am Verkehrsschild. Zur Montage der Alformschilder und Randformschilder wird die Edelstahl-Klemme als Vorderteil der Alform- und Randformschelle, durch das Anziehen der beiden mitgelieferten Schlossschrauben, zusammengezogen. Danach sitzen die randverstärkten Schilder fest in der Klemmschelle komplett aus Edelstahl. Bei der EKS-Schelle für Ø 60 mm ist das Klemmteil 120 mm breit und bei Ø 76 mm mit 135 mm etwas breiter. Die Schilderschellen bieten wir zur einseitigen und doppelseitigen Montage als Klemmbefestigung am Pfosten an. Die Herstellung der Edelstahlklemmschelle EKS erfolgt nach den Vorgaben der IVZ-Norm.

Weitere Infos

Variante wählen:

1.
2.
Stückpreis ab 4,10 EUR