Rohrrahmen EF5 – EF6 für rechteckige Verkehrszeichen im Querformat

  • Material: Stahl, feuerverzinkt
  • für Schildgrößen: 420 x 630 und 600 x 900 mm
  • Aufstellart: einbeinig Hochaufstellung als Ausleger / Fahne
  • Standrohr: 3000 mm = Bodenfreiheit 2250 + Unterflur 750 mm
  • Ø Standrohr/Wandstärke Typ EF5, EF6: 60,3 x 2,0 mm
  • angeschweißte Laschen mit Loch zur Schildmontage im Rahmen
  • Seitenrohrrahmen gefertigt gem. IVZ-Norm

Produktbeschreibung:

Unsere stabilen Auslegerrohrrahmen EF5 – EF6 dienen zur Aufstellung von rechteckigen Schildern.

Bei diesem Modell ist der Schilderrahmen seitlich an den Pfosten geschweißt. Somit ist der Rohrpfosten außermittig unter dem Schild positioniert.

Dadurch können die Rohrrahmen auch außerhalb von Geh- und Radwegen aufgestellt werden, ohne dass der Standpfosten zum Verkehrshindernis wird.

Die Rohrrahmen aus verzinktem Stahl eignen sich für einseitige und doppelseitige Ortstafeln oder Zonenschilder, aber auch für Werbetafeln oder Firmenschilder.

Wie montiere ich den Rohrpfosten?

Innen im umlaufenden Stahlrohrrahmen sind jeweils 4 Laschen aus Stahl mit Langlöchern angeschweißt. Auf den Schilderlaschen werden die Verkehrsschilder mit Schrauben und Muttern befestigt.

Der Standpfosten wird direkt oder mit einer Bodenhülse im Betonfundament einbetoniert. Zur schnellen Montage empfehlen wir fertige Schilderfundamente.

Unten am Rahmenrohr befinden sich zwei Bohrungen für den mitgelieferten Erdanker. Nutzen Sie ihn als Verdreh- und Auszugssicherung im Fundament.

Montagebedarf:

Die Verkehrsschilder und Schrauben zur Schildbefestigung sind nicht im Lieferumfang des Schilderständers enthalten. Bei Bedarf bitte separat bestellen.

Weitere Infos
Auswahl zurücksetzen
1. Schildgröße