Absperrpfosten PARATlift Ø 76 mm – versenkbar

  • Material: Stahl, feuerverzinkt
  • Durchmesser: 76 mm, Wandstärke: 2,5 mm
  • Unterteil: 100 x 100 mm, zum Einbetonieren
  • Gesamtlänge: 2050 mm, davon Unterflur 1150 mm
  • Schließtechnik: mit Dreikantverschluss oben in der Kappe
  • Dreikantverschluss mit klappbarer Kappe abgedeckt
  • halbautomatische Ausführung: Anheben per Gasdruckfeder
  • manuelle Ausführung: Anheben mit Spiralfeder
  • komplett versenkbarer und herausziehbarer Sperrpfosten
  • kaum spürbare Überfahrhöhe

Farben: 

  • feuerverzinkt
  • feuerverzinkt und lackiert in rot/weiß
  • feuerverzinkt und lackiert in schwarz/gelb

Ausführung Halbautomatisch: 

  • Nach dem Entriegeln mit dem Dreikantschlüssel, hebt die Gasdruckfeder das Oberteil selbstständig aus der Bodenhülse
  • Durch ein leichtes Anheben verriegelt der Sperrpfosten automatisch
  • Versenkt wird das entriegelte Oberteil des PARATlift, durch einfaches Niederdrücken des Pfostens

Ausführung Manuell: 

  • Das Oberteil vom Absperrpfosten PARATlift Vollversenkbar hebt sich nach dem Entriegeln 5 bis 8 cm aus der Bodenhülse
  • Es wird dann von Hand angehoben, bis es automatisch verriegelt
  • Beim Versenken wird das entriegelte Oberteil manuell nach unten geführt.

Produktbeschreibung/Anwendung:

Der Absperrpfosten PARATlift Ø 76 mm – versenkbar von Moravia verschwindet komplett im Boden. Als Sperrelement bietet der komplett versenkbare PARATlift-Sperrpfosten damit einen fast ebenerdigen Einbau zum Bau von Absperrungen auf Straßen, Wegen und Plätzen. Nur die sichtbare Schutzkappe für den Dreikantverschluss ist eine kaum spürbare Überfahrhöhe.

Mit dem Absperrpfosten PARATlift Ø 76 mm – versenkbar vermeiden Sie Stolpergefahren für Fußgänger, Radfahrer auf Parkplätzen, Zufahrten, Verkehrsflächen und Plätzen. Auf der Fahrbahn liegende Sperrpfosten können schnell zu Stolperfallen für Verkehrsteilnehmer werden und damit zu schweren Unfällen führen. Einfach zur Seite gelegte und aus der Bodenhülse herausgenommene Absperrpfosten werden geklaut. In offene nicht abgedeckte Bodenhülsen können Fußgänger reintreten und dadurch fallen. Der PARATliftpfosten wird von Fahrzeugen ohne Hindernis einfach überrollt.

Der Absperrpfosten PARATlift Ø 76 mm voll versenkbar wird aus robustem Stahl von Moravia hergestellt. Die Schließtechnik besteht aus Dreikantverschluss nach DIN 3223 für die Feuerwehr. Nach dem Öffnen und Entriegeln der Sperrvorrichtung mit einem Dreikantschlüssel, kann der Sperrpfosten in Sekunden im Bodenteil aus Stahl versenkt werden.

Wir liefern das voll versenkbare Sperrelement in der verzinkten Ausführung und farblich beschichtet. Zum Absperren von öffentlichen Flächen und Zufahrten, die für den Verkehr zeitweise freigegeben werden, empfehlen wir die Farbvariante in Rot mit weißen Streifen auf dem 76er Pfosten. Für Betriebsgelände innen und außen liefern wir die Farbkombination in Schwarz mit gelben Streifen.

Beim Absperrpfosten PARATlift Ø 76 mm – versenkbar können Sie zwischen zwei Hebe- und Senksystemen entscheiden: die leichtere und komfortablere halbautomatische Öffnung mit einer Gasdruckfeder oder die günstigere manuelle Ausführung mit einer Spiralfeder.

Bei dem Einbau ist es wichtig, auf eine Drainage zu achten und herzustellen. Der versenkbare Sperrpfosten PARATlift darf nicht in stehendem Wasser (z.B. Grundwasser) eingebaut und montiert werden. Die halbjährliche Wartung ist ebenfalls besonders wichtig. Hierbei muss Schmutz beseitigt und alle beweglichen Teile gereinigt werden. Der Verschlusshaken ist bei der Pflege ebenfalls zu fetten.

Zum Öffnen bitte den Dreikantschlüssel als Zubehör gleich mitbestellen.

Weitere Infos

Variante wählen:

1.
2.
Stückpreis ab 367,50 EUR

Alternative Produkte