Sandalen

Diese Sicherheitsschuhe in Form von Sandalen sind vor allem an langen und warmen Arbeitstagen eine Wohltat für die Füße. Trotz zahlreicher Aussparungen bieten die Sicherheitssandalen von LEMAITRE Stabilität und sicheren Halt für den Fuß.

Die Sandalen sind luftiger konstruiert als gewöhnliche Halbschuhe, bieten aber trotzdem einen Basis-Schutz für den Fuß, der nicht von dem anderer Sicherheitsschuhe der Klasse S1 abweicht. Das bedeutet, dass diese Sandalen eine Zehenschutzkappe besitzen, die die Zehen vor herabfallenden Gegenständen schützt. Auch die gelenkschonende Energieaufnahme im Fersenbereich ist gewährleistet. Außerdem ist die Sohle antistatisch ausgestattet und beständig gegenüber Benzin und Öl.

Einige Sicherheitssandalen gewährleisten durch eine entsprechend gearbeitete Sohle Durchtrittsicherheit und entsprechen somit der Klasse S1P.

Rind- oder Büffelleder in dunklen Tönen sind die bevorzugten Obermaterialien, die die Hersteller einsetzen, um robuste Sicherheitsschuhe zu konstruieren. Farbige Absetzungen schaffen eine moderne, sportive Note. Klettverschlüsse sorgen dafür, dass die Sicherheitsschuhe sich schnell und unkompliziert schließen lassen.