Sicherheitsklasse 2

Vor allem für Berufsgruppen, die häufig in feuchter Umgebung oder mit Flüssigkeiten arbeiten, sind die Sicherheitsschuhe der Klasse S2 unverzichtbar. Denn bei diesen Modellen ist der obere Teil des Schuhs so ausgelegt, dass er gegen Wasserdurchtritt und Wasseraufnahme schützt. Für Arbeiten im Freien ist ein solcher Sicherheitsschuh ebenfalls die ideale Wahl.

Darüber hinaus erfüllen die Modelle der Schutzklasse S2, die Sie in unserem Shop kaufen können, alle Anforderungen, die an Sicherheitsschuhe gestellt werden. Zu den wichtigsten Details gehört hierbei die Schutzkappe für die Zehen. Sie ist aus Kunststoff oder Metall gefertigt.

Ein Dämpfungselement im Fersenbereich gewährleistet die Energieaufnahme in diesem Teil des Schuhs. Die Gelenke werden dadurch auch bei belastenden Bewegungsabläufen geschont. Die Sohle, die häufig aus Polyurethan besteht, ist resistent gegen Öl und Benzin.

Für Angehörige in Berufen, in denen der Schutz vor Wasserdurchtritt im Vordergrund steht, sind die Slipper eine besonders bequeme Alternative zu den anderen Ausführungen. Halbschuhe sind die wohl flexibelsten Modelle unter den Sicherheitsschuhen. In diesem Bereich bietet unser Sortiment eine sehr große Auswahl. Für etwas mehr Schutz und Halt im Knöchelbereich wählen Sie Sicherheitsstiefel.

Allen Modellen – egal, ob es sich um Herrenschuhe oder Damenschuhe handelt – gemeinsam ist eine robuste Verarbeitung und die Verwendung von atmungsaktiven Obermaterialien wie Leder oder Microfaser-Geweben. Namhafte Hersteller wie LEMAITRE stehen für Qualität.

Zum Teil verfügen die Sicherheitsschuhe über weitere, spezielle Eigenschaften wie etwa verbesserte antistatische Eigenschaften (ESD), die Vorbereitung für orthopädische Schuheinlagen oder eine rutschhemmende Funktion auch bei speziellen Substanzen wie tierischen Fette oder Desinfektionsmitteln.